JSG mD3 – Langenberger SG


Es war eine sehr schöne erste Halbzeit, in der die JSG Jungs den starken Gegner aus Langenberg das „Leben“ ein wenig schwer gemacht haben . Trotzdem war es viel zu wenig um zu gewinnen . In der 2 HZ fehlte es an Konzentration und Disziplin, die dazu geführt hat das von Anfang an Tore fielen – aber nicht für uns . Wir waren einfach zu offen in der Verteidigung und zu statisch im Angriff . Außerdem zeigten sich wieder Fehler die man schon seit 2 Jahren verbessern will – man nutzt nicht die ganze Spielfeld breite aus . Und dadurch verursacht man, das alle Spieler sich in der Mitte“ Quetschen“ und nehmen sich selbst den nötigen Platz zu Spielen .
JSG verlor ihren Spiel 9:26

Erzählt es weiter ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*