4 Kommentare zu “Juli 2011

  1. Tolle Idee, tolles Foto. Gefällt mir richtig gut.
    Ich habe lange überlegt, wie Du den Lichtstreifen auf das Gebäude bekommen hast, da Straße / Schienen fehlen. Lesen hilft natürlich, aber auf die Schwebebahn bin ich nicht gekommen.
    Was mir richtig gut gefällt, ist die scheinbare Symmetrie des Bildes, die sich beim näheren Betrachten durch Kleinigkeiten wie Schornstein, Schriftzug, Fensterfront, etc. bricht.

  2. Hallo Gerd
    Danke für dein Kommentar … ein wenig Erklärung ist vielleicht Nötig .
    Für dies jährigen Kalender Motiv habe ich mir ausgesucht die Wuppertaler Schwebebahn im Bewegung . Abends / Nachtbilder der Schwebebahn die in Bewegung bleibt .
    Der Graue Balken .. ist das Gerüst/ schienen der Schwebebahn das heller streifen darunter ist die Schwebebahn selbst ( die Lichter )

  3. Hm? Schönes Foto vom alten Gemäuer, aber den durchzogenen Balken und das graue Textfeld empfinde ich ein wenig störend.

    LG Gerd

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*