Rundherum 2012 #1 – Zuhause

Wie es aussieht das Jahr 2012 wird voll von Fotoprojekten an denen ich mit meinen Blog teilnehmen werde. Nach den Projekt 52 und Cam Underfoot ist die Zeit gekommen, für meinen ersten Beitrag für das Projekt von Paleica von episoden.film – Rundherum .

Das erste Thema heißt „Zuhause“
Mein „Zuhause“ das ich vor mehreren Jahren freiwillig gewählt habe ist Wuppertal. Für dieses Thema habe ich die Werther Brücke und Umgebung mir ausgesucht . Eine der Interessanten Kreuzungen der Innenstadt, die seit Monaten durch eine groß Baustelle geschändet wird . Wie lange es noch so aussehen wird ist schwer zu sagen, der Termin ist aber schon 4 Monate überzogen und das Ziel ist immer noch nicht in Sicht .

Für dieses Projekt werde ich auch das Bilder Format 1:1 Nutzen . Ist das für mich ein Novum mit dem ich meine Sturheit überwinden will .
Die Aufmerksame Besucher bestimmt gemerkt haben das ich das Format 3:2 bevorzuge

Erzählt es weiter ...

4 Replies to “Rundherum 2012 #1 – Zuhause”

  1. Eine schöne Zusammenstellung von Deinem „Zuhause“. Das Format 1:1 kann sich auch sehen lassen. Gute Idee!!! 😉

    LG Gerd

  2. Eine schöne Zusammenstellung. Mit den Baustellen kann es dauern und mit jedem Tag wird es etwas teurer …

  3. Ich muss sagen, dass ich Wuppertal direkt erkannt habe, als ich die Schwebebahn gesehen habe 🙂 (mein Ex-Freund kam aus W-Tal *g*) Wirklich eine schöne Umsetzung und danke, dass du mich daran erinnert hast, dass ich für dieses Projekt auch noch Fotos machen muss 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*