Team CDG/GW A Jugend – Vohwinkeler STV


Nach einem Verschenkten Spiel, am Anfang des Saison und einer Niederlage in Wermelskirchen, ist endlich die Zeit gekommen, das Erste Saisonspiel in unserer Eigenen Halle auszutragen.
Donnerstag, Mitte der Woche haben die A-Jungs vom Team CDG/GW in der „CDG Arena“ die Mannschaft aus Vohwinkel empfangen .

Mit einer riesigen Portion Motivation brannten alle darauf, endlich den ersten Saison Sieg nach Hause zu „fahren“.Mit neuen gesichten verstärkt konnte es diesmall vielleicht auch klappen .
Leider ist es ganz anders gekommen.
Von der ersten Minute an, unterlief den Jungs ein Fehler nach dem anderen, die dazu führten, das es schon nach fünf Minuten 5:1 für Vohwinkel stand.
Es ist nicht so, das die Vohwinkler eine Übermannschaft hatten … im Gegenteil.
Die beiden Teams konnten gestern ein wunderschönes Handballspiel austragen , wenn nur unsere Jungs ein wenig Ruhe in Spiel gebracht hätte.
Leider das ist den nicht gelungen. Was natürlich die Vohwinkler voll ausnutzten und Ihr Spiel Locker nach hause brachten .

CDG dafür :
In der Abwehr stand die gesamte Mannschaft unkonzentriert , was dazu führte, das immer wieder die gleichen Fehler zu Gegentoren führten .
Im Angriff wiederum, fehlte es an Kleverniss und Genauigkeit .
Immer wieder Fehlpässe und Fang Fehler, die man bei anderen A- Jugend Mannschaften wo anders eher selten zu sehen bekommt .
Auch einzelne versuche mit erzwungenen Zügen die gegnerische Abwehr auszuspielen, führte meistens zum nächsten Ballverlust.
Es war eine Niederlage auf Wunsch . In keiner Minute spielten die Jungs das was sie eigentlich im Stande sind zu spielen.
Trotz dem ein paar interessante Aktionen und Tempogegenstöße welche zu schönen Toren führten ist auch uns gelungen . Leider es war viel zu wenig um das Geschehen auf der Platte noch umzureißen .

Endstand 19:27 (7:14)

Vielleicht sehe ich das viel zu Kritisch, aber im Angesicht dessen, das inzwischen mehrere Spieler in der Herren Mannschaft ihre Erfahrung sammeln , war das was Sie gestern gezeigt haben wirklich Miserable…
Es ist ratsam, das man schnellstens nach den Gründen für diese Niederlage sucht, um für die nächsten Spiele einen Lösung zu finden – sonst werden wir alle Spiele auf solch eine Art und weise verlieren .

Bei den vielen Kritiken die ich heute von mir gegeben habe, will ich aber auch einen Positiven Punkt ansprechen .
Das ist der Team Geist, der bei den letzten Jugend Mannschaften vom Team CDG/GW gefehlt hat und nun erweckt wurde.
Auf den Tribunen nämlich saß die komplette B-Mädchen Mannschaft, die lautstark versuchte, die Jungs anzufeuern .
Es hat nicht viel gebracht, aber wenigstens haben die Mädchen gezeigt das, sie sich mit dem Verein Identifizieren . Bravo So stelle ich mir ein Verein vor! Jetzt sind aber die Jungs an die reihe .

Die Vohwinkeler STV schrieb:hier

Erzählt es weiter ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*