12 Monate / 1 Stadt 2012 – WEIHNACHTEN


Das Weihnachtsmotiv schließt das Interessante Projekt 12Monate/1 Stadt von Andy ab .
Dafür werde ich die lebendige Krippe aus dem Elberfelder Weihnachtsmarkt benutzen. Obwohl der Weihnachtsmarkt selbst zu den langweiligsten gehört, die ich überhaupt gesehen habe, ist die Krippe ein echter Magnet für Kinder und Erwachsene . In der so hektischen Zeit zwischen den vielen Weihnachtvorbereitungen bildet die Krippe mit ihren lebendigen Tieren eine echte Oase der Entspannung . Wenn nicht die vielen Besucher die an der gleichen Zeit und am gleichen Ort sich zu entspannen versuchen 🙂

Somit habe auch ich kurz vor Jahres Ende das nächste Projekt lückenlos ( fast lückenlos – das November Motiv habe ich erst gestern gezeigt ) zu Ende geschafft . Trotzdem war es manchmal eine echte Herausforderung ein Motiv zu finden , sowie auch Zeitaufwendig ihn zu suchen . Es hat mir wirklich viel Spaß gemacht bei dem Projekt , Inspirationen und eine Motivation Schub zu finden . Sowie viele Interessante Blogs kennen zu lernen . Danke Andy!

Und hier alle 12 Beiträge auf einmal .

Erzählt es weiter ...

4 Kommentare zu “12 Monate / 1 Stadt 2012 – WEIHNACHTEN

  1. Das sind ja schöne Motive von Deiner Heimatstadt.

    Ich wünsche Dir und Deinen Lieben einen superguten Start ins Neue Jahr 2013 ! 🙂

  2. beeindruckende Landschaftsfotos, insbesondere die Weitwinkel Aufnahmen, für mich ein Ansporn, wieder mehr zu fotografieren und mein Portfolio an Bildern vom (malerischen) bergischen Land zu erweitern, die Lust kehrt, nach einer Foto-Flaute, wieder zurück;-)

    ich wünsche euch einen guten Rutsch und ein gutes Bloggerjahr 2013!

    Freundliche Grüsse

    Jürgen.

  3. Hallo czoczo,

    ich habe dich natürlich wieder aufgenommen, ganz so streng will ich ja auch nicht sein und es sind ja auch klasse Bilder. 😉

    Freut mich, dass dir das Projekt soviel Spaß gemacht hat!

    Schöne Grüße und einen guten Rutsch ins neue Jahr!
    Andy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*