Offener Bücherschrank

Black & White… ein Foto Projekt von Kathrins Fotoblog der sich mit Schwarz-Weiße Fotografie auseinander setzt .
Nach dem ich letztes Jahr bei ähnlichen Projekt von Jan aus Ulm meine Vorliebe zu S/W Fotografie wiederentdeckt habe , ist mir wirklich nicht schwer gefallen auch bei Kathrin sich anzumelden . Das Monatliche Intervalle lässt viel Zeit um sich mit den Bildern wirklich in Ruhe auseinander zu setzten , und das ganze ohne Stress zu „erleben“ – man wird nicht Junger 😉

Es geht also Los …mit meinen Beitrag für das ersten Fotoprojekt in 2013

 

Offener Bücherschrank Ein öffentlicher Bücherschrank ist ein Schrank zur Aufbewahrung von Büchern, der genutzt wird, um kostenlos, anonym und ohne jegliche Formalitäten Bücher zum Tausch oder zur Mitnahme aufzubewahren und anzubieten ( Wikipedia )

Darüber habe ich schon öfteren gehört , aber das in Wuppertal So ein Schrank steht , war für mich neu .
Mein Überraschung war also groß wen ich bei dem Offenen Schrank auf Laurentius Platz in Elberfeld vorbei ging . So groß das ich kein Mut gefunden habe zwischen den Büchern ein wenig zu stöbern . Egal zu Zeit Lese ich sowieso ein Krimi von Elisabeth Herrmann aber wen ich fertig bin …

Erzählt es weiter ...

4 Replies to “Offener Bücherschrank”

  1. Ein offener Bücherschrank – was es nicht alles gibt!
    Das Bild gefällt mir sehr gut, die Situation hast Du toll eingefangen und die Umsetzung in Schwarzweiß ist Dir gelungen.

    Lg,
    Jörg

  2. Danke ! freut mich das euch gefällt

    @Katerchen – neue versuch ? Gut das es geklappt hat … trotz dem weis ich nicht wo lag Problem

  3. neuer Versuch..

    das gefällt mir..das mit dem offenen Bücherschrank hatte ich mal in der Zeitung gelesen
    LG vom katerchen

  4. Ein gelungenes Foto! Gefällt mir gut die Umsetzung!
    Eine offener Bücherschrank, ist ja witzig, davon habe ich noch nie gehört!

    Liebe Grüße
    Markus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*