Drei Spiele – Drei Siege


Wie jedes Jahr am Fronleichnam trafen sich auf der „Felsen Arena“ am Höfe in Wuppertal die Sympathisanten von Großfeldhandball um sich gegeneinander zu messen und miteinander ein wenig Zeit zu verbringen .
Dieses Jahr war nicht anders . Vier Mannschaften aus Bergischen Land kämpften um das Arthur-Bringmann Pokal . Mit drei Siegen hat das Team CDG/GW, bei dem auch ich gespielt habe ( deswegen haben wir aber nicht gewonnen ) , das Turnier gewonnen . Ein Perfekte Leistung für die Alten Herren von CDG/GW die nicht nur viel Glück haben gehabt , aber auch manchmal Spielerisch überzeugten .
Leider da ich selbst gespielt habe , wurden diese Bilder durch meinen „kleinen“ Sohneman Mike gemacht …für ihn war aber die Kamera und das 75-200mm Sigma auf dauer einfach zu schwer sommit sind fast alle Bilder ein wenig verwackelt und unscharf 🙁 Schade Eigentlich

Erzählt es weiter ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*