Versuch eine gegenlicht Aufnahme zu machen


was ist daraus rausgekommen …
nichts besonders ein Bild ohne grossen wert

Erzählt es weiter ...

4 Kommentare zu “Versuch eine gegenlicht Aufnahme zu machen

  1. Damit die Sonne nicht so „ausfrist“ schliesse die Blende soweit wie möglich f11-22. Dadurch erhält man auch einen ansprechenden Strahleffekt der Sonne.

  2. Ja, bei Gegenlichtaufnahmen darf es um die Sonne rum schonmal ausbrennen.
    Mir sind eher die Tiefen etwas zu duster. Komischerweise wird es einen Tick heller, wenn ich mit der Maus drüber fahre. Soll das so sein oder was hast Du da für einen Effekt drübergelegt.
    Auch wäre ich vielleicht vom Standort noch etwas weiter nach rechts gegangen, um näher an dieser diagonal ins Bild laufenden Mauer zu sein, die wirkt schon ganz cool … Dafür hätte ich rechts vom Turm vielleicht bissel mehr weggelassen …

  3. also ohne grossen wert kann man nicht sagen, für eine perfekte gegenlicht aufnahme fehlt zwar der lensflare und die wolken sind vom licht ausgefressen, aber die szene ist stimmig und sehr gut geshiftet. man bekommt den eindruck, mitten hinein ins mittelalter versetzt zu sein. der helleste punkt und der turm schneiden im drittel. das sind die ersten hingucker, dann frisst man sich in das bild, sieht im hintergrund die gebäude und nimmt zu letzt die menschen und die buden wahr. ich finde das motiv hast du fantastisch komponiert, hätte besser in das s/w projekt gepasst.

    gruss
    olaf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*