Beyenburg


Für mich gehört Beyenburg zu den schönsten ecken Wuppertals .
An eine Schleife des Flusses Wupper gelegen , der dort im Beyenburger Stausee aufgestaut wird bietet der Historische Ort Beyenburg einen wunderschönen Ausflug Ziel für große und kleine .
Und auf so einen kleinen Ausflug haben wir uns heute begeben . Wunderschöne 10°C und Sonne, wie im März, sollte man ausnutzen, vor allem wen man ein Spielfreies Wochenende hat .
Die Fotografische ausbeute ist nicht unbedingt groß,aber dafür die erste Anspruchsvolle Wanderrunde dieses Jahres liegt hinter uns .

4 Kommentare zu “Beyenburg

  1. Hallo
    ein eindrücklich schönes Bild, von Beyenburg. Gefällt mir in der Bea.

    P.s.
    Danke für Deinen Besuch bei mir 🙂
    und ja, das Bild kippt und zwar ziemlich 🙁
    muss mal schauen ob ich das hinbekomme, habe es nicht so mit dem : Geradeausrichte Perspektive und so 🙂

    MfG Marina

  2. …und wahrscheinlich mit Fish Eye aufgenommen? wie gewohnt wirkt es als Extreme HDR wie ein Gemälde.

    ansonsten, schau mal auf meinen Blog, Marius, ich habe da was für Dich;-)

  3. Was für ein tolles Foto! Auf den ersten Blick klar strukturiert und bei jedem weiteren Blick voller spannender Details. Wow!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*