One Reply to “März 2014”

  1. Hey der Kirchturm biegt sich wie ein Pflitzebogen, tolle Perspektive, oder besser, feine Sicht aus dem Auge des Fisches. Ja, Lethargie ist dazu da, das man sie besiegt und das ist dir wohl gelungen, da freue ich mich. Wäre ja auch schlimm, wenn es anders gekommen wäre.
    Du hast nun einen Download-Link für die Kalenderblätter angebracht, der ist neu, oder?
    Wuppertal, da war ich auch noch nie, interessante Stadt.

    Gruss
    Olaf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*