Es kommt


SW und Street Art Fotografie … Es ist die Fotografie Art, die ich seit einer gewissen Zeit versuche zu verstehen, und mich dabei weiter zu entwickeln .
Von mal zu mal werden die Ergebnisse immer besser . Die Bilder selbst, aber vor allem auch bei SW Entwicklung, kann man erkennen ein schriet nach vorne .
Ob es aber jedem gefällt ? Bestimmt nicht Schwarz – Weiß Bilder muss man mögen . Ich Inzwischen Liebe die farblose Ausdrucksweise …. trotzdem brauche ich noch viel Übung, um zu der Perfektion von Thomas Leuthard anzukommen – in meinem Augen dem „Guru“ in der Moderne SW und Street Fotografie

Erzählt es weiter ...

3 Kommentare zu “Es kommt

  1. Ich liebe Schwarzweiß.
    Schwarzweiß braucht starke Kontraste.
    Bild 3 bietet das.
    Sehr schön
    Gruß Jens

  2. Ich liebe ja auch S/W und Streetfotografie, ebenso ist Thomas Leuthard da auch ganz klar mein Vorbild !
    Deine Aufnahmen finde ich recht gut gelungen, wobei mir das letzte Foto am besten gefällt.
    VG, Netty

  3. 3 von 3 gefällt mir besonders gut, vielleicht wegen den starken Kontrasten und weil es etwas dunkler gehalten ist. Perspektivisch punktet das Fischauge aber für Street tut es ein 50er besser würde ich sagen. Gute Ansätze und gute Ideen die du hast. Mach doch wieder mal ein Thema draus, dann mach ich mit, oder ich mach eines. S/W für Street ist voll OK , aber nicht nur S/W , Street besteht auch aus Farbe, aber ich denke da kommt sicher noch was…….

    Gruss
    Olaf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*