Gleich­ge­sinn­te


Schwarz/Weiß und Street Art Fotografie …Letzte Tage stehe ich darauf . Also Bitte nicht wundern wen es hier S/W wird 🙂

Erzählt es weiter ...

5 Kommentare zu “Gleich­ge­sinn­te

  1. Ich nochmal:
    Durch die leichte Vignette hat das Bild einen Blickpunkt,der helle Strauch,aber der helle Strauch ist nicht das Objekt der Begierde,denn die Fotografen schauen tiefer ins Bild. Doch was ist da? Für mich als Betrachter nur zu erahnen. Aber genau darum,ist es ein klasse Bild.

  2. Ich bin inzwischen auch „alleine“ . die Drei habe ich getroffen auf meine Tour durch Wuppertal .
    Aber es soll sich ändern . habe mir vorgenommen wieder bei eine Foto-Community aktiver zu sein . Um die Konntakte wieder zu erleben und gerade solche „Ausfluge“ mit gemeinschaft zu Erleben . Wie in wirklichkeit wird ..werden wir in Zukunft sehen .

  3. ….ja wobei das hätte ich mir auch in Farbe vorstellen können. Tja, Gleichgesinnte. Bei mir sind es nicht mehr viel, bin alleine drüber geblieben, am Anfang waren wir eine Menge. Schade. Macht es auch etwas Langweilig. Die Leute haben auf lange Zeit keine Lust mehr, kreativ und stetig an einer Sache zu arbeiten. Beneide dich um so viel Gleichgesinnte.

    Gruss
    Olaf

  4. S/W ist doch total toll und die Bilder gefallen mir wirklich richtig gut. Schön gesehen!

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag.

    Yvonne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*