Das Kolosseum


Es ist so weit .
Die Bilder aus Rom sind zum Teil fertig … nun kann ich anfangen manche davon euch zu zeigen . Wenigstens ein paar, aus über 3000 Bildern ( 3000 Rohdaten ) die ich an den fünf Tagen gemacht habe . Nicht alle sind mir gelungen …manche habe ich sogar so anfänglich „verschossen“, dass ich mich schwarz ärgern könnte. Aber was sollst. Rom steht noch und wartet weiter entdeckt zu werden

Das Kolosseum (antiker Name: Amphitheatrum Novum oder Amphitheatrum Flavium, italienisch: Colosseo) ist das größte der im antiken Rom erbauten Amphitheater, der größte geschlossene Bau der römischen Antike und weiterhin das größte je gebaute Amphitheater der Welt. Zwischen 72 und 80 n. Chr. erbaut, ist es heute eines der Wahrzeichen der Stadt und zugleich ein Zeugnis für die hochstehende Baukunst der alten Römer. ( Quelle-Wikipedia )

20151003-20151003_085357 Kopie1-KolosseumEin riesiges Gebäude der schon im Anflug nach Rom Ciampino von weiten zu sehen war . Leider war ich dazu nicht vorbereitet und die Kamera lag inzwischen in der Tasche …Gut das wenigstens das Handy griffbereit war…
Übrigens wer diese Wunderschöne Blick aus dem Flugzeug genissen will soll sich auf der rechte Seite hinsetzten und hoffen das die Wetter wird so Toll sein wie wir die erläbt haben .

Ein Kommentar zu “Das Kolosseum

  1. Wäre das nicht eine feine Kulisse für das Fischauge gewesen? Schwieriger Himmel, aber na ja, man muss nehmen was man bekommt, ist doch nicht schllecht geworden. Ich hatte damals Sonne, das gab ganz schön ausgefressene Partien in dem roten Gestein, das war auch nicht einfach, aber was soll´s.

    Gruss
    Olaf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*