Stufen

Was war das für ein Monat
Meine Pause und hier fehlende Aktivitäten konnte man mit Zeit Mangel Erklären …
aber wäre das die Wahrheit ?
nicht wirklich … in Wirklichkeit habe ich einfach Rissige Unlust auf alles bekommen .
Fotografieren , Blog , Zocken ( ja …ich liebe es ab und zu ein Paar Runden zu Spielen)…
Jetzt aber langsam komme ich wieder in Stimmung …


Und so kann ich mein Beitrag für Projekt Graustufen von JanB endlich veröffentlichen .
leider das Bild wurde in der „Konserve“ gefunden und überzeugt mich nicht ganz …
Mit der nächste Aufgabe Verspreche ich mich ein wenig mehr Anstrengen

Erzählt es weiter ...

6 Replies to “Stufen”

  1. @ Georg – Langsam fange ich das Bild zu Lieben … und sehe die sachen was Ihr schon längst gesehen habt 🙂
    Danke für dein Besuch

  2. Ob Konserve oder frisch zubereitet… – Egal! Ich finde das Bild klasse. Durch die lange Brennweite hat es eine hohe Dichte und genau das macht die Wirkung aus. Gut, dass Du es recycelt und nicht verworfen hast. 😉

    LG, Georg

  3. Hallo Marius,

    Mir gefällt das Foto auch sehr gut.
    Es st spannend und besonders die beiden
    die da die Stufen hochlaufen machen es sogar
    ein wenig mystisch finde ich.

    Liebe Grüsse
    Elke

  4. Hi czoczo,

    dein Beitrag zum Graustufenprojekt gefällt mir ausgezeichnet gut. Die Treppen und das Geländer laufen in einander und zeichnen dadurch eine eigenen Architektur. Die Menschen auf der Treppe sind mir erst beim zweiten Blick aufgefallen. Sie passen aber stilistisch gut in die Aufnahme.

    lg clemens

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*