Glas & Beton


Die kalte Architektur aus Glas & Beton muß man nicht Lieben. Es sieht trotzdem Toll aus.
Und bietet jedes mal eine Interessante Foto Motiv.
Diesmal habe an meinem Letzten Spaziergang der Motivsuche für das Projekt Black & White gewidmet.
Eine passende Aufnahme war im Kasten jetzt müßte die Nur entsprechend Bearbeiten.
Diesmal ganze Bearbeitung habe ich mit ON1 Photo RAW 2018 gemacht die inzwischen fast komplett das Lightroom ersetzt hat.

Für die von euch die ON1 auch Nutzen sollten.. immer wieder stelle ich das Presets zum Downloaden frei.
um zu Nachvollziehen meine Bearbeitung schritte.

Download “BW-01.zip” BW-01.zip – 21-mal heruntergeladen – 8 KB

Erzählt es weiter ...

13 Replies to “Glas & Beton”

  1. Lieber Marius,
    fantastische Aufnahme mit einer super Perspektive! Eine sehr beeindruckende Architektur und interessant sind auch die Spiegelungen.
    LG Esther

  2. Bei dieser Architektur bin ich immer hin und her gerissen. Einerseits sieht sie teilweise sehr schön aus, aber kalt ist sie immer.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

  3. Hallo Mascha
    Den Download ist eine Zip. Datei die man vorerst Entpacken sollte.
    Allerdings es ist ein Preset für ON1 Software also wen Du mit ON1 nicht arbeiten solltest ist die Datei für dich sowieso uninteressant

  4. Perfekt mit all den Spiegelungen!
    Leider sind solche techn. Sachen für mich völlig unverständlich und ich bekomme den Download gar nicht geöffnet – naja, würde es wohl eh nicht verstehn –
    Ich bleib eine kleine Amateur-Knipserin, aber warum auch nicht 😉
    Liebe Grüsze
    Mascha

  5. Hallo Marius,
    genial dein Foto! Zum Anschauen und fototgrafieren finde ich diese kühlen Fassaden super, vlt auch noch um dahinter zu arbeiten; zum Wohnen eher weniger 😉 Ich denke, das geht den Meisten hier so!

    Herzlichst, Joana

  6. Hallo Marius,
    ich mag diese Architektur für Bürogebäude sogar. Und für Fotos ist sie natürlich perfekt. Drin wohnen wäre hingegen nicht so mein Ding 😉
    Liebe Grüße
    Elke

  7. Hallo Marius,
    mir geht es ähnlich wie dir – fotografisch finde ich solche Architektur auch immer interessant, aber ein einfaches Holzhaus ist in Natura natürlich viel schöner 😉
    Tolles Foto!
    LG, Netty

  8. Hallo Marius,
    zuallererst wünsche ich ein gutes, neues Jahr und dann freue ich mich, das Du Deine Aktion auch in 2018 weiterführen wirst.
    Ich werde es im Januar zwar nicht mehr schaffen, aber ab Februar bin ich dann wieder mit dabei!
    Liebe Grüße
    Kirsi

  9. Ich Danke euch das mein Beitrag euch gefällt !
    @ moni – Ja es wirkt wirklich interessant aus ( ich bin sehr selten zufriden von meinen Bilder … der gefällt mir trotz dem 🙂 )

    @ Elke – Ich hasse wen auf meine Bilder Menschen „reinspazieren“ …vor allem wen sie da nicht sein sollten . Hier habe ich Glück gehabt das keine vorbei ging 🙂

    @ Steingarten – Architektur und s/w gehören wirklich zusammen

    @ Gabi – Ich Spiele mit dem ON1 schon seit Jahren. Trotz dem bis jetzt Nutze ich LR immer noch … obwohl inzwischen immer Seltener. Das neue ON1Photo RAW 2018 ist einfach …genial!

  10. Wow, das sieht wirklich großartig aus!
    Es gibt so vieles zu entdecken, neben der faszinierenden Architektur sind die Spiegelungen ein Highlight.
    Danke für den Tipp zur Bearbeitung mit ON1 – das sollte ich auch mal wieder aktivieren! ;o))

    Liebe Gruße von Gabi

  11. Finde ich auch, Klasse Perspektive lieber Marius.
    Besonders prima, das keine Menschen im Wege sind…
    So hat man den Blick frei für die Fasaden..

    Lieben Gruss
    Elke

  12. Klasse Perspektive, lieber Marius,
    der Blick des Betrachters wird an der stylischen Fassade entlang geführt!
    Lieben Gruß
    moni

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*