Der Natur Donnerstag 2017 – #11


Eine kleine Spielerei … mein Versuch für das Projekt DND2017 was ungewöhnliches zu kreiren.
Leider nach mehreren versuchen bin ich immer noch weit entfernt von dem was ich erreichen will.
Muss ich also weiter Lernen …aber füre heute ist es genug

Erzählt es weiter ...

Cam Underfoot 2017 – #12


NordPark und Umgebung …
als diese Landschaft noch in einem flachen Meer südlich des Äquators lag. Tropische Korallen-Riffe waren einst dort zu finden, wo sich heute die Stadt erstreckt. So finden sich oft gleich am Wegesrand steinerne Zeugen, die vornehmlich aus der Devonzeit stammen, also vor etwa 350 Millionen Jahren entstanden sind ( Quelle – Wanderwege durch die Erdgeschichte )
Ob mein Bild konnte die Tese Beweisen oder einfach ist das ein kleine Felsen der aus dem Boden ragt.
Das weis ich nicht, trotzdem das Bild Passt wunderbar zu dem Wochentlichen Projekt CU2017

Erzählt es weiter ...

Der Natur Donnerstag 2017 – #10


Arboretum Burgholz- das es so was in Wuppertal gibt wusste ich schon immer. Aber noch NIE war ich dort , vielleicht paar mal mir Rad vorbei gefahren …und das war.
Erst am Sonntag konnte ich mit eigenen Augen sehen was für „Schatz“ verbirgt sich in Burgholz.
Ein neue Ausflug dort hin, mit viel mehr Zeit und vollen Equipment ist schon in Planung.
Vorerst muss das Bild erst reichen aus einem Nordamerikanischen Wald Mitte in Europa.

Erzählt es weiter ...

Cam Underfoot 2017 – #11


Auf den mittelalterlichen Fundamenten in der Vorburg von Burg Linn, wurde 1730 ein schlichte Jagdschloss erbaut. Heute befindet sich dort eine Museum der nicht nur die Bildnisse der Ehemaligen kurfürstlichen Jagdherren und vielen Bürger von Krefeld und Linn Präsentiert aber auch eine Interessante Einblick in das Lebensstil der 18-19 Jahrhundert.
Eine davon ist die Küche die ich heute für das CU2017 Projekt benutze

Erzählt es weiter ...

Burg Linn


Am südöstlichen Rande von Krefeld, unweit des Rheinhafens mit seinem mächtigen aufstrebenden Industriewerken, liegen Burg und Stadt Linn
Die jahrhundertlang in kurkölnischem Besitz befindliche Wasserburg brannte 1702 nieder. Nach Säkularisation gelangte sie in den Besitz der kunstsinnigen Kaufmannsfamilie de Greiff, dei das Gelände unter Einschluß der Burgruine in einen Landschaftspark nach englischem Vorbild gestalten ließ. (Quele- Mueseum Burg Linn Krefeld)


Vor zwei Wochen habe ich die wunderschöne mittelalterliche Burg entdeckt und mich an ihm fotografisch auszutoben.
Doch obwohl es nicht regnete war das Wetter nicht unbedingt Perfekt, aber wen ich schon dort war, musste ich ein paar Bilder machen.
Man hat doch ON1 um schlechte Bilder, ein wenig aufzupeppen. Aber auch die Rettung hat sich schwieriger entpuppt, als ich gedacht habe. Wenn die Bilder im Original nichts taugen …dann kann auch ON1 nicht helfen.


Trotzdem habe ich für die, die es wollen & suchen, ein ON1PhotoRAW Preset vorbereitet.
Es handelt sich allerdings um eine HDR Aufnahme aus 5 Bilder, wo das Bild seine erste Bearbeitung bei dem Photomatix bekam, deswegen habe ich auch dafür ein Preset vorbereitet.

Erzählt es weiter ...

Glasfassade der Sparkasse


Seit ein paar Tagen überlege ich, was ich bei Olafs Fassaden Fotoprojekt vorstellen soll.
Wuppertal hat ein paar Interessante Objekte, die man für das Projekt gut nutzen kann. Das eine interessanter als das andere. Historisch oder Modern . Da es letztes mal ein historischer Beitrag gab, werde ich diesmal ganz was frisches Vorstellen

Die Sparkasse in Wuppertal Elberfeld. Ihre Glasfassade und die Spiegelungen, die sich in den Scheiben spiegeln. Einfach fantastisch.
Seit Jahren kehre ich hier immer wieder zurück, um ein paar Bilder zu machen. Die wenigen die czoczo.de verfolgen, werden manche Bilder wiedererkennen. Aber alles auf einmal gab es noch nicht zu sehen

Da ich aber aus den vielen Bilder NUR ein paar bis jetzt gezeigt habe …das habe ich wirklich nicht gewust

Erzählt es weiter ...