The first day of autumn – von Johnnie Behiri

Was entstehen kann, wenn man mit dem Fotoapparat einen Film drehen will? .

Heut zu Tage kann man schon mit Handy einen machen, aber die Ergebnisse sind leider bescheiden .
Die Möglichkeit Filme zu drehen mit Fotoapparat, bekommen in letzte Zeit auch die DSLR von Canon , Nikon & Co. Aber vor erst waren nur die Spitzenklasse Bodys damit bestückt .
Jetzt aber bekommen auch die anderen wie Canon 7d oder das neue „kleineren“ Canon 550d die interessante Future .
Was man damit machen kann, wenn man das drauf hat, zeigt der kurze Video Film von BBC Kameramann Johhnnie Behiri

The first day of autumn from Johnnie Behiri on Vimeo.

2 Gedanken zu „The first day of autumn – von Johnnie Behiri“

  1. Hi Gerd
    So eng sehe ich das nicht . Es währe nicht schlecht solche Future zu haben um manchmal kurze Sequenzen aufzunehmen .
    Sonnst muss man noch in der Fototasche außer Bodys , Objektiven und Blitzen eine Kamera dabei haben . So kann man Gutes Film machen und noch bessere Fotos mit einem und dem Gleichen Body . In meinen Augen ein Gute Bereicherung .

  2. Na ja, nettes Filmchen ist es schon, aber ich meine wenn ich filmen möchte, dann mache ich das mit einer Kamera und nicht mit einem Fotoapparat. Bin da aber auch vielleicht zu altmodisch.

    LG Gerd

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.