Im Grünen


Wie es aussieht meine letzte Nutzung von HELIOS Objektiv hat in mich wieder was erweckt. Interesse am Experimentieren oder einfach eine neue Herausforderung . Egal was es ist , heute habe ich wieder HELIOS mitgenommen und ein paar Bilder im Grünen damit mitgemacht.
Ein Paar Bilder die wieder ein wenig Spaß bei Fotografieren mitgebracht hat. Interessante Ergebnisse habe ich in diesem Fall nicht Erwartet …aber ein Angewöhnung für das Analoge Objektiv. In Kurzen geht wieder nach Polen und da will ich mich ein wenig mehr damit Beschäftigen.
Ich hoffe es kommen auch ein paar neue Bilder die ich euch zeigen kann.
Vorerst aber will ich mich Verabschieden. Anfang September bin ich wieder Zurück mit Schlesischen Erinnerungen

4 Replies to “Im Grünen”

  1. Es ist Traurig das zu Hören und so kraß habe ich noch nicht Erlebt … aber da wir sehr oft uns Polnisch Unterhalte fallen wir nicht so auf . Aber es sollte nicht der Grund sein … in Normalen Stadt zwischen normalen Menschen sollte es kein unterschied geben . Die Polen sind auch Normal und Freundlich …obwohl letzte Zeit wurden „Patrioten“ Erweckt die sich langsam in Neonazis Verändern … und die Gesellschaft ( zu teil) schaut nur zu und ist Stolz auf die Idioten .
    Es ist wirklich Traurig aber ich hoffe es bleibt NUR ein Randerlebnis … du solltest sich nicht durch paar Idioten dein Urlaub Versauen .

  2. Wow. Ich höre Urlaub. Ich wäre auch schon wieder urlaubsreif. Schön für dich, wo gehts hin. Ich war gestern Nachmittag auch wieder mal in Polen drüben. Wollte in Brody mit dem Helios ein paar Bilder machen und im Schloss Brody Kaffe trinken. Erst sind wir von einer Bikertruppe angemacht worden und dann auch mit Absicht nicht bedient worden. Die Polen haben im Moment ein gespanntes Verhältnis zu den Deutschen. Ich weiss nicht ob der Präsident dem Land gut tut. Ich bin gerne nach Polen gefahren. Aber im Moment mag ich das Verhältnis nicht. Ich habe sogar meine Pommern Tour im Oktober storniert. Mal abwarten wie sich das im Land entwickelt. So mag ich das nicht.
    Ja blöd jetzt, bin in ein Sch**** Thema abgedriftet.
    Aber ich habe jetzt meine Bilder gesichtet, auch ich bekam nicht ein Bild scharf, ist schon komisch, dabei fotografiere ich oft mit dem Teil. Vielleicht werde ich es in den nächsten Tagen auf meine APS-C setzen und das noch einmal probieren. Ansonsten wünsche ich dir eine schöne Zeit. Geniesse den Urlaub. Bis denne.

    Gruss Olaf

  3. Hi Olaf
    Ja mit der schärfe ist so eine Sache
    Theoretisch sollten die Bilder Scharf sein …aber es sind nicht .
    Nahaufnahmen wirken (wen die nicht verwackelt sind) immer scharf … aber Landschaft Bilder fehlt die schärfe immer wieder . Obwohl die Blende ist meistens gut gewählt und die Aufnahme Zeit genügend kurz … ich Glaube ich nehme auf den Urlaub nicht nur das Analoge HELIOS aber auch Canon 50mm mit um die Linsen zu vergleichen . Zeit werde ich genügen haben :-)
    Grüsse czoczo

  4. Bild 2 und 5 sind meine Favoriten. Ich denke die bekommt man mit modernen Objektiven nicht besser hin. Wunderschönes Bokeh. Nicht jedes Foto ist scharf, das muss ich auch immer wieder feststellen. Ich war am Sonntag auch unterwegs mit dem Helios. Habe aber nur einige wenige Fotos bei Blende 8 machen können. Mal schauen wie die geworden sind. Ich sage mal die Übungen mit den alten Teilen können sicher nicht schaden, trainiert man doch die Kamera ruhig zu halten. Ist mal was anderes als nur durch den Sucher stieren und klack, klack, klack. Hier muss man auch mal etwas nachdenken und ggf. durch ein paar Probebilder sich dem Ergebnis annähern. Guter Beitrag.

    Gruß Olaf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.