Lese & Übung Zeit

Es sind schon Jahre vergangen seitdem ich das letzte mal ein Foto Buch gekauft habe. Seit Jahren NUR YouTube und Video Schulungen wo ich mein wissen erweitert habe. Man kann dort auch alles finden … aber nichts kann ersetzten ein gutes Buch. Ein Duft der Druckfarbe und Geräusche geblätterten Seiten, die das Tanken von Wissen so magisch macht.
Vor kurzen habe ich die Claudia von cf-picture.de kennengelernt (leider nicht persönlich), die mich mit Ihrem Beitrag für Black & White Projekt, Inspiriert und aufmerksam gemacht hat auf ein Buch.


Eine schwere fast 350 Seiten Theorie und Praxis Tipps um eigene fotografische Handschrift zu Endwickeln. Bis jetzt habe ich mich auf eigenes Gefühl verlassen. Gute Tipps und Kommentare auf dem Blog und in den vielen Foto Foren wo ich die Jahre unterwegs war haben mir als Hobbyfotograf schon eine Richtung gegeben. Jetzt nehme ich meine Weiterentwicklung … in eigene Hände.
Ob ich schaffe das ganze ohne Bauchschmerzen durchzukauen … weis ich nicht. Aber schon jetzt die aufmerksamen Besucher haben vielleicht gemerkt das sich was tut … meine starre Haltung an 3:2 Format ist definitiv zu Ende.

OK jetzt aber gehe ich Lesen und die viele Tipps zu Tanken die erste Ergebnisse werden in kurzen kommen … Versprochen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.