300


Nach nassen und verregneten Donnerstag.
Nach fast sieben Stunden ohne Strom am Freitag…
der Samstag kann nur besser werden.

Und es ist einfach Perfekt!

Weil was kann es schöner werden als ein Besuch von Irene, meine geliebte Cousine… (fast wie ältere Schwester)
Irene
Ich könnte euch viel erzählen über die Irene, über Sie und ihre Kochkünste. Aber dafür habe ich wirklich keine Zeit…
die dreihundert Pierogi die sie mir heute zusammen geklebt hat müssen erst probiert werden.
Natürlich nicht alle auf einmal… obwohl wer weist das …
der Abend ist heute noch lang 🤡
C2F000D3-336C-4FA8-8C3C-410A795FCD12

4 Gedanken zu „300“

  1. Lieber Marius,

    dann überfuttere Dich mal nicht. Wenn etwas so gut schmeckt, kann das schnell mal passieren.

    Liebe Grüße
    Jutta

  2. Lieb schaut sie aus, deine Irene,
    die 300 Pierogi schauen tatsächlich aus wie lauter kleine Kunstwerke, optisch einwandfrei !
    Liebe Grüße und lass es euch schmecken
    Jutta

  3. 300? Der Wahnsinn! Feiert ihr ein großes Fest? Dann wünsche ich euch auf jeden Fall besseres Wetter. Bei uns ist es schon fast wieder zu heiß und auch trocken.
    Herzliche Grüße und einen schönen Sonntag – Elke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.