Letzte Plumchen in 2021


Mein Beitrag für DND2021 – #018

Schon längst habe ich das DND Projekt in diesem Jahr geschlossen… und trotz dem Liefere ich noch ein Bild/Beitrag, ganz frisch, von heute Morgen. Wo ich eine kurze Pause bei dem Regenschauer Nutzte um ein kleine Spaziergang zu machen.
Wir haben heute 30 Dezember gehabt… 13°C und Regenschauer, und das gefühlt seit mehreren Tagen schon.
Und es sollte so ein Geile Winter sein.
Bild Entstand mit HELIOS 44M-4 58mm/2

Schloss Martfeld… noch ein mal


Mein Beitrag für DND2021 – #017
Vor eine Woche habe ich schon DND Projekt abgeschlossen… aber wie es aussieht, in diesem Jahr habe ich immer noch was zu sagen :-)

Schloss Martfeld in Schwelm… wurde schon so oft durch mich fotografiert und hier vorgestellt – nicht weil es Interessant und besonders schön ist (Obwohl aus diese Perspektive gefällt mir das Schloss besonders gut). Aber weil es nicht weit entfernt liegt, und sehr oft gehen wir dort spazieren. Bei Unterschiedlichen Uhr und Jahreszeiten wirkt das Schloss immer wieder anders aus.

Übrigens… Das Bild entstand mit Adoptierten M42 Objektiv Auto Revuenon 35mm/f2,8

Letzte Blick auf Sankt Annaberg


mit dem Letzten Blick auf Sankt Annaberg schlisse ich endgültig die Sankt Annaberg 2021 Serie .
Viele Interessante 360° Panoramen und ein wenig Deutsch/Polnische Geschichte fanden dort ihren würdigen Platz…
Vielleicht Fotografisch konnte man aus der Location viel mehr rausholen. Mir ist leider das nicht gelungen. Aber ich werde Nächstes Jahr noch einmal Annaberg Besuchen. Wer weis vielleicht dann werde ich mehr Glück haben

Mein Beitrag für DND2021 – #016
Mit dem Beitrag will aber auch das DND2021 Abschließen.
Mit Ruhm habe ich mich dieses Jahr nicht wirklich bekleckert. 16 Beiträge in 52 Wochen ist wirklich nicht viel.
Nächstes Jahr werde ich meine Aktivitäten steigen müssen. um nicht wieder NUR mit 16 Bilder das Interessante Projekt Abschließen werde

Jetzt aber alle meine Bilder aus 2021 auf einmal

Sanssouci Park


Mein Beitrag für DND2021 – #013

Sommer Urlaub ist schon längst Geschichte. Trotz dem, finde ich immer noch Bilder die wert sind gezeigt zu sein.
Wie die paar Aufnahmen aus dem Park von Schloss Sanssouci in Potsdam. Ein passende Material um wieder ein Bericht für das DND Projekt zu liefern.

300 Hektar große Park mit der einzigartigen Terrassenanlage und der prächtigen Fontäne im Zentrum, weltberühmt und 1990 in die Welterbeliste der UNESCO aufgenommen. Hier vereinen sich seit über 250 Jahren höchste Gartenkunst mit den Werken der fähigsten Architekten und Bildhauer ihrer Zeit.
Heute können die Gäste durch die wechselnden Stile exquisiter Gartenkunst wandeln. In formvollendeten Gartenpartien,(Quelle-Park Sanssouci)


Blüten Krone


Mein Beitrag für DND2021 – #012

Bei meinem letzten Botanischen Garten besuch , ist mir gerade diese Blume vor den Augen gekommen. Eine würdige Motiv fotografiert zu sein und bei DND vorzustellen. Wie die Pflanze heiß und von wo es nach Bochum „eingeschleppt“ wurde… leider habe ich nicht Dokumentiert. Aber eine oder andere von euch , wird bestimmt wissen . Und wen nicht , bei nächsten besuch hole ich die Informationen nach