Einsatz in Beyeröhde


Eingeladen von Trainer Team der weibliche B Jugend konnte ich mich in der Hölle der Beyeröhde Handballgirls austoben. Dort zu Fotografieren ist wirklich kein leichter kosten. Halle ist wirklich wie eine Hölle komisch ausgeleuchtet muss man Tricksen mit ISO und an Heimischen Rechner. Es ist wirklich Grauenhaft. Deswegen freiwilig währe ich nie auf die Idee gekommen dort Sonntag Nachmittag zu verbringen. Aber wen man schon ein Einladung bekommen hat (der Co. Trainer ist eben mein Sohnemann) wieso soll man sich dem Herausforderung nicht stellen und dabei die Juge Spielerinnen von Beyeröhde können zu lernen.
Gehört habe ich inzwischen viel … gesehen noch nicht.


Und wie es aussieht . Es hat sich wirklich gelohnt. Viele Interessante Bilder aber vor allem sehr Sympathische Jugend Mannschaft konnte ich kennenlernen und dabei meine panische Angst vor der Beyeröhde Halle ein wenig zu zähmen. Viele Portraits und Mannschaftsfotos haben wir gemacht die in Laufe der Woche der Jungen Damen zu Verfügung Stellen werde.
Und Natürlich das Spiel Selbst…
Einfach grandiose erste Halbzeit und Handball der sich wirklich sehen lässt.
Am ende die Konzentration hat nachgelassen was sehr schnell bestraft wurde. Schade ein Sieg war vielleicht nicht drine allerdings das Ergebnis 17:25 war nicht unbedingt gerecht.
Aber Kopf Hoch es sind noch 3 Spiele … und sogar eine in Wuppertal. Vielleicht werde ich eure Sieg noch Erleben.

Übrigens … wie schon seit Jahren auf czoczo.de, Mannschaften die ich mit Kamera Begleite, bekommt auch eine Eigene Galerie.
So habe ich ziemlich große Sammlung von Handball Geschichte im Tal im Tal zusammenbekommen … vielleicht eine oder andere findet sich noch auf den Bildern selbst.
Also wen Ihr Interesse habt auf TV Beyeröhde wJB 2019/2020 findet Ihr eure Galerie mit ein paar Bilder ausgewallte Bilder die ich begleitet habe.

Nachtrag
Ich musste die Bilder Umtauschen… das Blaustich das ich gestern Produziert habe konnte ich einfach nicht mehr sehen.
Diese hier sehen auch nicht Besser aus , aber wenn ich mir Überläge das es aus TV Beyenburg Halle ist … ist das schon ein kleine Erfolg

Wuppertal-Niederberg Pokal 2019/20 – Team CDG|DAV Barmen – Vohwinkler STV


Der Traum vom Final Four ist geplatzt!
Nicht wirklich … wer die Halle als Sieger Verlässt war schon von vornhin klar.
Mit dem Vohwinkeler STV bekam das Team CDG|DAV Barmen als Kreisliga dritte, einen Landesligisten zugelost. Eine echt starke Herausforderung aber auch einen Gegner der in diesem Besetzung nicht wirklich zu lösen war. Trotz dem hielt das Team CDG|DAV im Rahmen seiner Möglichkeiten sehr gut mit. Zwar sah man mit zunehmender Spielzeit den Klassenunterschied, aber die Moral war am Dienstag top.

Team CDG|DAV Barmen – Vohwinkeler STV 27:41 (10:16)

Handball eben


Nach wochenlanger Pause … endlich habe ich mich überwinden UND die Kamera ein wenig an Hallen Luft ZU schnuppern gelassen. Die Ergebnisse, die ich seit dem umstieg auf EOS R haben mich bis heute nicht wirklich überzeugt. Das ständige „Kampf“ um endlich an die Qualität von EOS 7DMII anzukommen hat mich zermürbt so sehr, dass ich irgendwann einfach geschmissen habe.

Aber Handball ist schon seit vielen Jahren mein Leben … Fotografieren von der Grundlinie aber auch Selbst zu Spielen. Ich bin eben ein Handball Verrückte der nach kleiner Pause fängt was zu vermissen.

Handball eben…

Samstag war also so weit. Vorerst habe ich an einem Sieg selbst teil genommen … und dann das Spiel von der „erste“ Mannschaft von Team CDG|DAV Barmen (wo meine Söhne noch Spielen) ein wenig von der Grundlinie mit Fotokamera begleitet habe.
Es hat wieder wirklich Spaß gemacht… obwohl die Ausbeute an Interessanten Bildern ist nicht wirklich berauschend, das erste schriet wurde gemacht.


Übrigens … Es war Fantastische zweite Halbzeit ( über die erste Brauchen wir uns nicht Unterhalten )

EOS R an der Torauslinie – #8


Wie es Ausschaut langsam muss ich damit Leben lernen, das ich nicht mehr mit 7dMII sondern EOS R in den Hallen unterwegs bin. Noch dazu das alte SIGMA 70-200 und die Ergebnisse sind wie sie sind. Bei den größten Teil der Bilder schärfe liegt leider nicht da wo sie sein sollte. Und das bei so einem Spiel wie gestern… Ist nicht unbedingt Aufbauend.

Übrigens … die erste „Garnitur“ von Team CDG|DAV Barmen 1Männer schlägt WMTV Elberfeld in einem Horror Spiel 28:27 und somit bezwingt das Tabellen zweiten.

EOS R an der Torauslinie – #7


Ich werde mit der EOS R nicht wirklich warm.
Vor eine Woche bei dem Spiel der Mädchen von HSV konnte ich ein wahrlich erkennbare fortschritte machen. Dafür am letzten Sonntag bei den Herren von Team CDG|DAV wieder ein Desaster zu Erleben. Nach der gründliche Recherche und auslesen von EXIF von den Bilder habe ich festgestellt das in Laufe des Spiels, aus welschen gründen auch immer, habe Ich das AF Betriebsart von SERVO-AF auf ONE-Shot AF gewechselt. Ein Fehler mit großen Folgen! Wie es aussieht das AF-Betriebsrat ONE-Shot in Verbindung mit der SIGMA 70-200 nicht unbedingt Traum Paar ist.
Bei nächsten Spiel werde ich mir das näher anschauen.

Übrigens… Das erste Mannschaft von Team CDG|DAV Barmen fegte formlich aus der Heim Halle das zweitplatzierte NHC 40:26
Bravo!