TuSEM Essen – Nordhorn

Das Insolvenz-Derby

Am Ende stand ein deutliches 33:22 für die favorisierten Gäste aus Nordhorn auf der Anzeigetafel, dieses täuscht aber über den Spielverlauf hinweg. Beim 15:14 führte Essen noch, auch beim 20:23 waren die Hausherren eine Viertelstunde vor Spielende noch in Schlagdistanz. Dann verließen den Gastgeber aber die Kräfte, Nordhorn nutzte die Chance zog vorentscheidend davon und siegte am Ende doch deutlich mit mehr als zehn Toren Unterschied. Nordhorn hält damit den achten Tabellenplatz, TuSEM Essen bleibt Tabellenletzter. Allerdings hilft Nordhorn die bessere Position nicht wirklich, aufgrund eröffneter Insolvenzverfahren stehen beide Vereine bereits als Zwangsabsteiger fest.

[ Quelle = handball-world.com ]

Dank den Frei Karten Gespendet von TuSEM für TSV konnten wir heute samt paar spieler ( Marco,Alex,Murat,Kürsat aus C-Jugend & Mike von E-Jugend ) das Bundesligaspiel besuchen .
Es war eine sehr schöne Erfahrung für uns und die Kids …
DANKE TuSEM !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.