Himmelsblicke – #1


Mein Beitrag für Himmelsblicke – #01

Schon am Jahres Anfang habe ich meine Teilnahme am neuen Projekt gemeldet. Leider bis jetzt bin ich nicht dazu gekommen eine entsprechende Foto zu Posten. Heute ist aber so weit.
Heidi Projekt Himmelsblicke bekommt endlich meine erste Beitrag.
Ein Himmelsblick aus Skywalk in Barmer Nordpark.
Eine Location die nicht weit entfernt von meinem „Schlaff Platz“ bittet sehr schöne Aussicht auf Sonnenaufgang.

Erste Blümchen


Mein Beitrag für DND 2022 – #01

Es ist so weit… meine erste DND Beitrag in 2022 habe ich fertig bekommen.
Ich hab mir fest vorgenommen dieses Jahr sich mehr anzusträngen… aber das sage ich jedes mal Jahr.
Schauen wir und hoffen das es dieses mal klappen wird.

Übrigens… es ist 6 Beitrag dieses Jahr und Dritte im 1×1 format(!) Wau! habe ich neue Format Vorlieben bei mir entwickelt?

Spiegelungen – JANUAR 2022


Ich weis nicht ob das Spiegelung Projekt noch durch Sandra geführt wird oder nicht, ich nutze die Möglichkeit trotzdem, um mein letzte Spiegelung von September euch vorzustellen.
Es waren wirklich besondere Ausflüge. Am den zwei Samstag/Sonntag Nachtausflügen, entstanden viele Bilder die zu den schönsten letzte Jahr gehörten. Eine davon ziehe ich noch heute aus dem Hut.

K21 Ständehaus – Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen
Wohl die bedeutendste Kunstsammlung moderner Kunst in Deutschland findet sich in der Düsseldorfer Kunstsammlung NRW (K20 / K21). Den Grundstock bilden 88 Gemälde von Paul Klee, der an der Düsseldorfer Kunstakademie gelehrt hatte und 1933 aufgrund des Naziterrors Das Land verlassen musste. 1960 wurden die Bilder von Paul Klee aus amerikanischen Privatbesitz erworben. Der WDR ermöglichte 1965 mit einer 15 Millionen DM Spende den Erwerb weiterer Bilder moderner Künstler. Seit 1986 hat die Kunstsammlung NRW ihren Platz in einem modernen Museumsbau am Grabbeplatz (K 20). Im Jahr 2002 hat die Kunstsammlung NRW eine „Niederlassung“ bekommen: Im alten Ständehaus, dem ehemaligen Landtag von NRW, wird die Sammlung mit moderner, zeitgenössischer Kunst fortgesetzt (K 21) (Quele-Kunststadt.de)

Black & White 2022 – JANUAR


Wuppertal – Friedhof Hugostr.
Objektiv: Helios 44M-4 58mm/f2

Ein frohes Neues Jahr !
Es ist so weit… Endlich öffnet das Black & White Projekt 2022 ihre Pforten und mit großen Spannung warte ich auf eure Beiträge.
Letztes Jahr habe ich mir ein Projekt Thema gesetzt – Denkmäler – Eine Tolle Gelegenheit nicht nur Fotografisch sich auszutoben aber auch ein wenig eigene wissen zu vertiefen.
Dieses Jahr werde ich die Latte etwas niedrieger stellen, es hat trotzdem ein wenig mit dem Kunst zu tun.

2022 werde ich die Friedhoffe der Stadt mir „vorknöpfen“, und begebe mich auf die suche nach alten und interessanten Grabsteinen.
Ich konnte das nennen „Steinmetzkunst“ oder sowas…
Das es nicht zu leicht sein soll, werden ich die Bilder mit alten analogen Objektiven Fotografiert und in 1×1 Format Präsentieren.
Wie es aussieht, es wird bestimmt wieder Spannend sein.



Black & White


Eva


Anne


Judith


Lina


Sandra


Elke


Bernhard


JuttaK


Gerd


Esther


Elke-Mainzauber


Black & White


Black & White


Black & White


Black & White


Black & White


Black & White

Letzte Plumchen in 2021


Mein Beitrag für DND2021 – #018

Schon längst habe ich das DND Projekt in diesem Jahr geschlossen… und trotz dem Liefere ich noch ein Bild/Beitrag, ganz frisch, von heute Morgen. Wo ich eine kurze Pause bei dem Regenschauer Nutzte um ein kleine Spaziergang zu machen.
Wir haben heute 30 Dezember gehabt… 13°C und Regenschauer, und das gefühlt seit mehreren Tagen schon.
Und es sollte so ein Geile Winter sein.
Bild Entstand mit HELIOS 44M-4 58mm/2