Sanssouci Park


Mein Beitrag für DND2021 – #013

Sommer Urlaub ist schon längst Geschichte. Trotz dem, finde ich immer noch Bilder die wert sind gezeigt zu sein.
Wie die paar Aufnahmen aus dem Park von Schloss Sanssouci in Potsdam. Ein passende Material um wieder ein Bericht für das DND Projekt zu liefern.

300 Hektar große Park mit der einzigartigen Terrassenanlage und der prächtigen Fontäne im Zentrum, weltberühmt und 1990 in die Welterbeliste der UNESCO aufgenommen. Hier vereinen sich seit über 250 Jahren höchste Gartenkunst mit den Werken der fähigsten Architekten und Bildhauer ihrer Zeit.
Heute können die Gäste durch die wechselnden Stile exquisiter Gartenkunst wandeln. In formvollendeten Gartenpartien,(Quelle-Park Sanssouci)


Spiegelung – SEPTEMBER 2021


geplant habe ich neue /Frische Beiträge… leider wie es aussieht, auch diesmal habe ich meine Konserve benutzt um September Beitrag zu Liefern.

Egal es ist trotz dem eine Wunderschöne Spiegelung die ich 2008 in Opole/Polen getroffen habe.

Das Opole Venedig erstreckt sich entlang des schönen Młynówka-Kanals, der das Zentrum der Stadt von der Insel Pasieka trennt – einem ruhigen Wohnviertel und einem der charmantesten und romantischsten Orte in Oppeln. Die alten Mietshäuser, die von der Wasseroberfläche reflektiert werden, sehen nachts am besten aus. Die Boulevards, die sich entlang des Kanals erstrecken, sind etwa 1,3 Kilometer lang und verbinden die Schlossbrücke, die sich in der Nähe des Büros der Woiwodschaft Oppeln befindet, mit der Korfantego-Straße. Die Boulevards verfügen über Sett-Trails, dekorative Wände, Steingärten und bequeme Wege zum Wasser. Es gibt auch viele Bänke dort, sowie einen hölzernen Aussichtssteg. Für Radfahrer, Läufer und Nordic-Walking-Enthusiasten geht damit ein Traum in Erfüllung.(Quele-Opole.pl)

Black & White 2021 – SEPTEMBER


Museum für Asiatische Kunst in Radevormwald

Für das September Beitrag habe ich ein paar Interessante Bilder vorbereitet… voll passend für das Black & White Projekt , aber nicht ganz passend für meine eigene Herausforderung was ist „Kunst in öffentlichen Raum“. leider diese kleine Skulptur steht in einem Museum für Asiatische Kunst – also nicht ganz öffentliche Raum.
Aber obwohl das Museum stand Geschlossen, ist mir gelungen dieses Bild zu schissen um euch zu Zeigen und vielleicht eine Interesse zu erwecken Asiatische Kunst Mitte in Bergischen Land zu besuchen.

    Die Sammlung des Museums bietet eindrucksvolle Highlights für die ganze Familie. Nicht nur Experten sollen auf Ihre Kosten kommen. Sondern auch diejenigen Besucher, die ohne Vorkenntnisse zu uns kommen und einfach einen schönen Nachmittag verbringen möchten
    (Quele-Museum für Asiatische Kunst
    )


Black & White


Eva


Anne


Sandra


Elke


Judith


JuttaK


Brigitte


Mainzauber


Esther


Black & White


Black & White


Black & White


Black & White


Black & White

Blüten Krone


Mein Beitrag für DND2021 – #012

Bei meinem letzten Botanischen Garten besuch , ist mir gerade diese Blume vor den Augen gekommen. Eine würdige Motiv fotografiert zu sein und bei DND vorzustellen. Wie die Pflanze heiß und von wo es nach Bochum „eingeschleppt“ wurde… leider habe ich nicht Dokumentiert. Aber eine oder andere von euch , wird bestimmt wissen . Und wen nicht , bei nächsten besuch hole ich die Informationen nach

Spiegelung – August 2021

Schon lange habe ich an keinen neuen Projekt Teilgenomen. Es ist Zeit das endlich zu ändern!

Fündig geworden bin ich bei Sandra und Ihre Blog „Famillini“
Seit Anfang August, also es ist erstmal drei Tage hier, sucht Sie nach Spiegelungen. Ein mal im Monat… es ist also möglich an dem Projekt Würzel zu schlagen.
Vorerst werde ich allerdings meine „Konserve“ durchsuchen nach passende Bilder. Aber mit der Zeit plane ich öfter Ausschau halten nach neuen Motiven.


Als erste Ziehe ich meine, wie ich glaube, schönste Spiegelung die ich begegnet habe.
Plac Jana Nowaka-Jeziorańskiego in Krakau, wo sich in der neue/moderne Fassade eine Einkaufs Zentrum, die Gebäude des altes Hauptbahnhofs Spiegelt.
Ich war wie es aussieht zum richtigen Zeit auf richtigen Platz.

Übrigens: Jan Nowak-Jeziorański *2014.10.03 in Berlin – +2005.01.20 in Warschau
Schriftsteller aber vor allem Journalist der Jahrzehnte lang das Polnische Abteilung Radio Freie Europa in München (Radio Wolna Europa) führte.
In Zeiten meine Kindheit eine „verbotene Radio“ in Kommunistischen Polen, die man zu Hause nur Leise hören dürfte. Radio die das größte Teil der Bevölkerung Polens, wahre Nachrichten lieferte und keine kommunistische Propaganda.
Gerade heute, wo die freie Medien in Polen unter druck der Regierung stehen, sollte man die Geschichte von damals vor den Augen halten.

Übrigens II: kurze Episode von Jan Nowak-Jeziorański Leben stellt der Film „Kurier-sein Leben für die Freiheit“ die man bei Amazone Prime sich Anschauen kann… also wer mag solche Geschichten reicht nur den Link folgen

Black & White 2021 – AUGUST


Autor: Francois Gaspard Adam 1750
Cleopatra mit trauernden Amor
Potsdam – Schloss Sanssouci

Der aus einer Bildhauerfamilie stammende François Gaspard Adam wurde 1710 als jüngster Sohn des französischen Bildhauers Jacob-Sigisbert Adam und dessen Ehefrau Sébastienne Le Léal in der Pfarrei Saint-Sébastien zu Nancy geboren. Seine künstlerische Ausbildung erhielt er bis 1729 in der Werkstatt des Vaters. Zur Weiterbildung folgte er seinen Brüdern Lambert-Sigisbert Adam und Nicolas Sébastien nach Rom, wo er 1730 ankam. Dort arbeitete er wahrscheinlich an antiken Skulpturen aus der Privatsammlung des Kardinals Polignac mit, die sein Bruder Lambert-Sigisbert restaurierte und ergänzte. (Quele-Wilkipedia)

Aber für solchen Kunst Amateur wie mich… gehört er zu den großen seine Zeit.
Übrigens das Sanssouci Park ist voll von seinen Arbeiten. leider sehr weniger habe ich auf dem Bild verewigt. Ich glaube ich muss nur wegen den Skulpturen noch ein mal nach Potsdam Fahren :-)



Black & White


Eva


Elke


Judith


Anne


Sandra


Brigitte


Mainzauber


Esther


Black & White


Black & White


Black & White