Burg Stolberg

ie Burg Stolberg erhebt sich auf einem steilen Kalkfelsen inmitten der Stolberger Altstadt in Stolberg Im 12. Jahrhundert wurde die Burg Stolberg von den Herren von Stalburg erbaut. Die Herzöge von Jülich verpfändeten die geschleifte Anlage Mitte des 15. Jahrhunderts an die Herren von Nesselrode, um sie als Offenhaus neu aufbauen zu lassen. Mitte des weiterlesen…

Was macht Ihr mit unsere Erde…

Was Tageabbau ist, muss mir keine Erzählen. Immer jedes Jahr auf der fahrt nach Polen fahren wir an den Renaturierten „Löchern“ in Osten Deutschland vorbei. Aber wen man auf ein mal, direkt vor so einem Mega Grube steht. In den Abgrund schaut… wo die Rissige Bagger immer noch die Kohle fördern und dabei Millionen Tonen weiterlesen…

Stolberger Rosen

Mein Beitrag für DND2020 – #21 Wenn man zu viel Zeit hat, gerade geht mein Urlaub zu ende, ändert man „Blog schatten“ sogar zwei mal in der Woche, Seit Jahren habe ich das aussehen von czoczo.de nicht Verändert. Die Fumelei hat mir richtig angst gemacht. Aber wen schon draußen keine richtige Foto Wetter herrscht, wieso weiterlesen…

Entdecken: Stolberg

Das älteste Dokument, das sich auf Stolberg bezieht, nennt im Jahr 1118 einen Reinard von Stalburg als Zeugen in einer Stiftung. In einer Hoch-Zeit der Burggründungen muss er oder ein anderes Familienmitglied Erbauer einer Burg auf dem Kalksteinfelsen inmitten des Stolberger Tals gewesen sein. Nach der üblichen Sitte einer nachnamenlosen Zeit nannte sich das Geschlecht weiterlesen…