Kwidzin

Deutsch Marienwerde liegt in früheren Westpreußen. 100km von Gdansk (Danzig) und 40km von Malbork (Marienburg) entfernt. 1234 wurde Marienwerder vom Deutschen Orden erobert. Eine bereits errichtete Prußenburg wurde als befestigter Bischofssitz von 1344 bis 1355 erbaut. Der Glockenturm des Schlosses mit seinen 54 m Höhe war auch Bergfried, der vorgelagerte Dansker wurde als Wehrturm und weiterlesen…

In jedem Bild steckt gewisse „etwas“ …

Danziger Abendstunden I In jedem Bild steckt gewisse „etwas“ … man muss nur wissen wie man das „etwas“ herausholen kann . Da ich kein gute „Lehrer“ bin , wird das hier kein Lehrgang wie man ein nicht gelungene Bild in etwas umzuwandeln der sich sogar sehen lässt . Dafür gibt’s viele anderen im Internet die weiterlesen…

Danzig Große Zeughaus

Das Große Zeughaus (polnisch: Wielka Zbrojownia) in Danzig entstand zwischen 1600 und 1609 und wurde wahrscheinlich nach Plänen des Architekten Anton van Obberghen errichtet. Das Zeughaus, das als Waffenarsenal diente, ist ein typisches Beispiel für den flämischen Manierismus in Danzig.( Quelle-Wikipedia ) Das 2015 ist im kurzen zu ende …und ich hab noch so viele weiterlesen…

Marienburg

Malbork , ein kleine Stadt im Pommern wird meisten, mit dem weltgrößten gotischen Burg assoziiert. Und obwohl die Stadt viel zu bitten hatt, die grösste Teil der Besucher kommen nur um den Imposante Marienburg zu sehen. Auch wir auf dem Weg von Danzig nach Schlesien, sind dort vorbei gekommen , und unsere seit Jahren geplante weiterlesen…

Danzig in der Nacht #1

Nach gestrige Pavel Hausaufgabe, habe ich wieder Spaß bekommen ein wenig mit den Bilder zu spielen . Genügend Material liegt auf dem Rechner sowieso . Der halbe Sommer Urlaub wurde noch nicht Bearbeitet . Also . Die fehlende Lust habe ich schon gestern gefunden und Zeit …den muss man finden, wen es in den Finger weiterlesen…

Grünes Tor

An der Stelle, wo die uralte Bernsteinroute die Mottlau überquerte, funktionier seit eh und je ein Übergang 1564 nach dem Dirk Daniels eine, neue Brückeerbaut ( sog genannte Grüne Brücke) Passte das bis dahin stehende Bescheidene Tor nicht zu der neue gebaute Brücke . Und so errichteten Regnier von Amsterdam und Hans Kramer 1564-1568 das weiterlesen…