Blumenbett


Mein Beitrag für DND2021 – #011

Ich wüste was ich tat… und trotz dem habe ich bei der Aufnahme falsche Blende gewällt.
Langsam merke ich, das ich aus den Übung komme. Die immer seltener Fotoausfluge, haben ihren Preis. Fehler die man früher kaum bei sich gesehen hat, sind heute immer öfter zu finden. Verwackelte Bilder weil die Belichtungszeit nicht gepasst hat … oder wie hier eine Blende die für diese Situation einfach Falsch war.
Gut das es NUR eine Hobby ist.
Trotzdem, bei den nächsten Ausflug sollte ich das in Blick behalten.

Nur ein Farbkleks…


Mein Beitrag für DND2021 – #08

Nach dem ich letzte Zeit kaum noch neue Beiträge geliefert habe, endlich versuche ich der zustand ein wenig zu ändern. Versuche! … es ist nur ein Plan, kein versprechen.
Bessere Zeit dafür finde ich bestimmt nicht. Die Epidemie verlässt langsam Deutschland. Die FFP2 Masken bleiben schon seit Tagen kaum Benutzt auf dem Haken hängen. Der Welt kehrt langsam aber sicher zu Normalität zurück. Und das spürt man überall. Tausende von Menschen kriechen aus dem Löchern raus, und belagern die Fußgänger Zonen und die Park Bänke und Liegeplätze. Mitte in Stadt eine ruhige Ecke zu finden, wen man nicht früh am Morgen danach sucht, ist kaum möglich.
Die Menschen genießen die Zeit, solange es geht.

Edler weißer Schwan

Edler weißer Schwan,
sag’, wo fängt Einsamkeit an?
Stolz und unnahbar
bringst du dich niemals in Gefahr.

Edler weißer Schwan
lässt niemanden an dich heran.
Bewundert willst du werden,
doch deine Freiheit nie gefährden.

Edler weißer Schwan
ziehst manchen in deinen Bann.
In deine Nähe lässt du keinen,
bist nur mit dir selbst im Reinen.

Gemächlich ziehst du deine Runden,
hast deinen Rhythmus gefunden.
Das zieht uns in deinen Bann,
du edler weißer Schwan.

© Christa Katharina Dallinger, 2011

Auf der suche nach nächsten Motiv für BW Projekt bin ich auf den Schwan aufmerksam geworden. In unmittelbare nähe saß die Partnerin in dem Horst auf die Eier … leider zu weit, ohne Tele eine gescheiter foto zu machen. Dafür aber der Männlein machte ihre Runden und halt die Wache.

Blue-Green


Mein Beitrag für DND2021 – #07

Es ist kaum zu glauben … aber obwohl wir so fantastische Wetter haben, ich komme nicht aus der Bewegung Krise raus. Die Allgemeine Krise steckt tiefer als ich befürchtet habe. Sogar Blog und andere Internetaktivitäten laufen letzte Zeit spürbar nur auf der Sparflame. Und obwohl der Kopf ist voll Ideen, die aber bis jetzt nicht einmal auf meine ToDo Liste ihren Platz gefunden haben.

Irgendetwas braut sich auf… ich hoffe nichts Ernstes.

Rose


Mein Beitrag für DND2021 – #06

Nachtrag: Wie Ihr schon gemerkt habt… Projekt Der Natur Donnerstag (DND) bekam neue Logo… und dazu ein neue Führung.

Nach Jahrelangen Einsatz, übergab Jutta die Führung des Foto Projekt an Elke von Meinzauber Mainzauber

Danke Jutta für dein Zeit die Du für den so Interessanten Projekt und für uns allen geopfert hast. Die latte hast Du ziemlich hoch gestellt.. und dabei die Elke bestimmt nicht leicht gemacht. Aber mit die Elke hast Du eine würdige Nachfolgerin gefunden die bestimmt das beste aus dem ganzen machen wird. Es ist aber kein auf Wiedersehen, wir treffen uns bestimmt noch mehrmals in dem Breiten Netz Welt.
Also bis dann… und Danke!

Ein mal die Woche, eine Natur Bild zu Posten… ist doch wirklich nicht schwierig.
Wie es aussieht, nicht für mich. Wir haben schon April , und ich mit mühe Liefere mein sechste Beitrag. Überhaupt, meine Aktivitäten auf czoczo.de scheinen letzte Zeit stark nachgelassen zu sein. Zu teil ist das dem Wetter zu verdanken.

Aber ist das wirklich ein triftige Grund nicht Aktiv zu sein?
Bei schlechten Wetter kann man doch an heimischen Couchtisch sich breitmachen, und wenigstens an den Blumen in der Vase sein Glück zu suchen .
Hier ein Ergebnis von vielen.