JSG mD3 – WSV


Ohne jegliche Veränderungen auf dem Spielfeld sind die Jungs vom TSV zu Ihren ersten Spiel , unter der „Farben“ von der Spielgemeinschaft Wuppertal angetreten .

Es war aber auch das erste Spiel in der D-Jugend, und das durch die neuen Trainer Benedikt & Pascal gecoucht wurde.

Sehr viel neues auf einma,l nicht nur für die Jungs aber auch für die Zahlreich erscheinende Fan Gemeinde, die seit der ersten Spiel Minuten eine gewaltige Stimmung auf den Tribunen entfacht haben .

no images were found


Es war ein Fantastisches Spiel .
Die leicht unterlege Mannschaft vom JSG hat ihre kleine Defizite in der Technik bravurös mit dem Kampfgeist und starken Willen ausgleichen können , und somit den Spiel so spannend gemacht .
Jedes Tor , aber auch jeder Fehler konnte über Sieg oder Niederlage bestimmen . Trotzdem hat sich keiner von den Mannschaften was geschenkt . Jeder wollte gewinnen und das haben nicht nur die Spieler sondern auch Ihre Eltern und die Trainer gezeigt.
Am ende gab es keinen Sieger .
Das Spiel endete gerecht für beide Teams mit Gleichstand 15:15 .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.