Hafermüsli mit Orange

Meine diesjährige Vorsätze beschränken sich nicht nur auf Fotografie und das Projekt 365 .
Dazu kommt noch das fast vergessene Gewicht Optimierung :-) . Nach dem ich mit Rauchen aufgehört habe zeigt meine Wage jedes mal was anders . Am schlimmste aber ist das seit gewisse Zeit ist die Zahl inzwischen dreistellig geworden . Und das will und darf ich nicht weiter akzeptieren . Es muss was geschehen .
Alleine Handball und McFit hilft nicht , es braucht auch Anpassung von Ernährung . Letzte Zeit kommen also immer öfter Sachen auf dem Tisch was man früher nicht mal in Träumen geglaubt hat . Wie zb. dieses hier .
Eine Tolle Frühstick sehr schnell und leicht zu nachmachen man braucht dafür :

Hafermüsli mit Orange

  • 600ml frisch gepressten Orangensaft
  • 3EL Ahornsirup
  • 400ml Milch
  • 160g Haferflocken
  • 2 Orangen
  • 2 Clementinen

Vorbereitung
Orangensaft mit Ahornsirup aufkochen . Haferflocken zugeben und 5min bei mittlere Hitze ausquellen lassen . Rühren nicht Vergessen !
Orangen und Clementinen schälen so das die weiße Haut vollständig entfernt ist .
Milch erwärmen und samt den Zitrusfrüchten und den heißen Hafenbrei anrichten und Servieren.

Guten Appetit !

Ich selbst Halbiere die Mengen ( für einen Bauch ist die Portion einfach zu Groß ) und gebe noch dazu ein paar Nüsse es schmeckt damit einfach Lecker .
Rezept selbst habe ich bei Loox gefunden und abgeschrieben . Also Ihr wird schon Überleben .