Und weil es so schön war…


Und weil es so schön war, heute versuche ich mich noch einmal an diesem Bild zu vergehen.
Diesmal habe ich dafür Lightroom von Adobe benutzt.
Wie es aussieht mit Adobe kriegt man jedes Bild zum „Leuchten“.
Natürlich die Lichter entsprechen nicht der Situation die ich vor ort vorgefunden habe… es ist eine Ergebnis eine Spielerei die manchmal sogar Interessant aussiehen

3 Gedanken zu „Und weil es so schön war…“

  1. Hallo Marius, da warst Du zur richtigen Zeit am richtigen Ort. Eine sehr schöne Stimmung sehr schön festgehalten.
    Lieber Gruss Claudia

  2. Hallo Marius,
    das sieht sehr gut aus. Ich finde es nicht so schlimm, wenn ein Bild eher dem entspricht, was man empfunden hat, als dem, was unbearbeitet aus der Kamera kommt. Total verfälscht sollte es natürlich nicht sein.
    Herzliche Grüße – Elke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.