Projekt52-2012 #04 – Alltagsheld

Seit drei Wochen überlege ich was ich euch für das Thema Alltagsheld zeigen soll . Gut das die Sarie die Themen für das Projekt für ganze Monat vorstellt . Man ( und Frau ) hat genügend Zeit was interessantes sich zu überlegen .
Jaa man hat Zeit , aber für mich war das trotzdem viel zu wenig .
Obwohl Ideen habe ich genug gehabt wie zb.
Postbote – der leider von mir nicht gewählt wurde weil für mich persönlich ist er kein Held – ich bekomme so selten Post und wen schon da nur Rechnungen – also Kein Held .
Feuerwehrmann – konnte auch sein – aber der ist nicht alltäglich – Wie oft fackelt man die Bude an .
Es musste was anders hier .
Vielleicht Staubsauger ? Jaaa es ist eine Idee . Aber nach Gründlichen überlegen …. Der Staubsauger staubsaugt nicht alleine . Ich muss es machen . Nein so was ist kein Held für mich – obwohl alltäglich .
So sind die drei Wochen vergangen . Bis ich vor zwei Tage meinen Schuhanzieher suchen müsste . Das ist es ! Eine echte Alltagsheld . Schont die Socken und Schuhe sowie ermöglicht das „hereinspringe„ in die Schuhe ohne sich zu Bücken . Jetzt fehlt nur noch ein Automatische Schnürsenkel Binder :-)

Meine Beiträge zu :

Projekt52-2012 / Projekt52-2011 / Projekt52–2009