Black & White 2019 – JANUAR


Es ist so weit. Für das JANUAR Beitrag für Black & White Projekt 2019 nutze ich ein Bild aus der Konserve.
Ein Bild der ich schon längst zeigen wollte. Eine der schönsten Bilder aus Rom 2015. Und eine von wenigen die ich Ausgedruckt habe.
Drei Damen… so habe ich das Bild genannt. Und obwohl das Ausgedruckte Version in Farbe existiert, wirkt das Bild in BW einfach Genial.



Black & White


Angela


Georg


Steineflora


Moni


Elke


Jutta K


Jaellekatz


Netty


Anne


Black & White


Black & White


Black & White


Black & White


Black & White
Ihr seit Herzlich eingeladen die Blogs der Teilnehmer zu Besuchen
Es reicht Nur auf die Bilder zur Klicken

15 Replies to “Black & White 2019 – JANUAR”

  1. Ein frohes neues Jahr wünsche ich dir! Schön, dass es mit dem Fotoprojekt weitergeht!
    Dein Januar-Beitrag ist der Hammer. Gelungene Bildkomposition und Bearbeitung, gefällt mir ausgesprochen gut! Durch die S/W-Umsetzung bekommt die Szene eine tolle Wirkung. Die dritte Frau fiel mir beim ersten Blick erst gar nicht auf ;)
    LG, Netty
    Mein Beitrag:
    https://www.nettypic.org/landschaften-2/baueme-waelder/der-baum/

  2. Pingback: Der Baum | Nettypic photography

  3. Olaf Vielen Dank!
    Deine Kommentare gehören zu den Besten im Netz leider … die sind wie alles Gutes in die Welt, sehr rar geworden.
    Ich freue mich trotzdem das Du den weg wiedergefunden hast und wünsche Dir und deine Familie frohes neues Jahr

  4. Wow starkes Foto, hier ist wieder der „alte“ Marius mit der Liebe zum erzählen mit seinen Bildern. Starke Szene und eine wirklich fantastische Schärfe. Ein Foto aus deiner Rom-Serie. Passt aber sehr gut in eine Schwarz-Weiss Umwandlung. Auch ein feiner Bildtitel, muss man ganz kurz mal überlegen, dann klickt es. Ich wünsche dir noch ein gesundes neues Jahr-

    Gruss Olaf

  5. Pingback: Zum Jahresanfang | Jaellekatz

  6. Pingback: Black and White 2019 (Januar) – Gedankenkruemel

  7. Pingback: Black & White 2019-Januar - Reflexionblog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.