„Wupperstein“


Gehört auch diese Stein zu den Weltbekannten „Wuppersteinen„?
Weis ich nicht aber in der Natur findet man keine bemalte Steine … also irgend jemand hat den Stein bemalt und dort hinterlassen.
Was die „Wuppersteine “ sind habe ich einmal in Regional TV gesehen. Was man mit solchen Fundstück machen soll, habe erst jetzt in einem Zeitung Artikel gelesen.
Schade, mein Findling habe ich auf dem Bank gelassen wo ich ihn auch gefunden habe. Nicht mall habe ich mir den richtig angeschaut und nach eine Botschaft inspiziert :-( Aber jetzt bin ich Kluger und mein nächste gefundene bemalte Stein, werde ich bestimmt auf die Reise mitnehmen um auch anderen ein wenig Freude zu machen.

One Reply to “„Wupperstein“”

  1. Lieber Marius,
    die guten Vorsätze sind gefasst. Jetzt musst Du nur noch viele andere „Wuppersteine“ finden und weiter verteilen.
    Dieser Stein sieht aus, als ob er mit den Stadtwappenfarben bemalt wäre. Kann das sein?
    Guten Wochenstart
    moni

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.