Groß und dennoch ganz klein


Mein Beitrag für DND2020 – #23

Hoffe ich bin mit meinem Beitrag noch nicht zu spät… aber wir haben noch Donnerstag also..
Noch ein Erinnerung aus Stolberg

Ich weis nicht wie die Blume heißt aber obwohl sie so schön groß war … war sie noch lange nicht voll aufgeblüht. Mit der Blauen Tür im Hintergrund hat sie perfekt Motiv gestanden.

5 thoughts on “Groß und dennoch ganz klein”

  1. Die Blume wurde sehr gut mit dem blauen Hintergrund in Scene gesetzt (mit Eckläufer aus der blauen Ecke) Gefällt mir.
    Gruß Brigitte

  2. Hallo Marius,
    ich tippe mal auf einen Fingerhut. Das helle Gelb macht sich gut vor dem Blau, ist nur etwas überbelichtet. Dadurch fehlt ein bisschen Zeichnung im Gelb.
    Lieben Gruß – Elke

  3. Lieber Marius,
    vor dem blauen Fensterladen (das ist doch einer,oder?) macht das sich recken besonders Freude. Jede Pflanze bemüht sich ja, ihre eigene Schönheit besonders gut zur Geltung zu bringen.
    Lieben Freitagsgruß
    moni

  4. Ein sehr hübsches Foto.
    Besonders diese Blau der Türe im Hintergrund rundet den Gesamtanblick sehr gut ab.
    Gefällt mir lieber Marius und danke für die Verlinkung zum „DND“
    ♥lichst Jutta

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.