Eck Haus


Das kleine Eckhaus in Langenberg … auf dem Bild wirkt wie vergessen . Fast Idylisch .
Die Idyle wolte ich durch mein bearbeitung ein wenig verstärken , gelungen ist mir das nicht ganz
Aber es sieht viel besser als das Orginale Bild alle mal .

Trotz dem es reicht nicht Nur ein Filter draufpacken und schon hat man ein Geiles Bild
Es ist viel Arbeit und übung …und denn hatt man bei so einem Projekt wie das 365/2014 nicht viel :-(

Glück muß man haben


Am letzten Tag habe ich erfahren das Softwareschmiede onOne verschenkt Ihren Filterpacket Perfect Effect 8 .
Und obwohl die Aktion bis 28 Januar gelaufen ist ( laut Beitrag bei Matt Kloskowski . er Trägt ein polnische Nachname :-) ) habe ich auch heute noch diese Software ohne Problem bekommen . Neue „Spielzeug“ hat mich wieder vor dem Rechner bis jetzt gehalten … Obwohl draußen Perfekte Foto Wetter Herrscht musste ich Sofort das ganze ausprobieren .
Natürlich es ist nur ein Kleine Werkzeug , die Ideen und Kreativität muss man selbst mitbringen …und die muss ich erst bei mir finden .

Sophie


Am Freitag 24 Januar ist auf die Welt gekommen und zwei Tage später hat Sie ihren Ersten Fotoshooting mit Bravur bestanden !
Ich freue mich auf das neue Gesicht der bestimmt nicht letzte mal vor der Kamera ihren Süßen lächeln zeigte .
Ich freue mich … weil nicht ich Sie Wickeln muss …es ist nämlich die Zweite Tochter meinen Schwagers …
Kristof/Monika Gut gemacht :-)
Glückwunsch !

Den Sieg bekommt man nicht geschenkt

Zwei Spiele können nicht unterschiedlich sein wie diese die ich Gestern gesehen habe
Mike Spielte um den ersten Platz gegen den erstplatzierten Remscheid und Marco half bei den Zweitplatzierten dritte Mannschaft von Team CDG/GW .
Wo soll ich anfangen … am besten am Anfang 15:15 Uhr im Remscheid

JSG Wuppertal – HG LTG/HTV Remscheid

Ich will hier keine Spielanalyse machen, aber auf solch einer weise ein Spiel zu verlieren … so was habe ich bei dieser Mannschaft noch nicht gesehen . War der Druck ein wenig zu groß oder haben die Jungs einfach den Gegner unterschätzt , der aber nicht um sonnst auf dem Ersten Platz in der Tabelle steht .
Jetzt muss man die Fehler die man im Spiel gemacht hat Analysieren und Besprechen um sie in Zukunft zu vermeiden . Fehler von einzelnen aber auch Fehler die die ganze Mannschaft gemacht hat.
Es sind noch ein paar Spiele vor uns, die man gewinnen sollte .
Es reicht höchst wahrscheinlich nicht für den ersten Platz , aber um zu Siegen muss man konstant durch die ganze Saison spielen können, und das haben unsere Jungs diesmal nicht gezeigt .

Endstand 25:31

no images were found

Team CDG/GW Herren3 – Niederbergische HC

ganz andere Leistung zeigten die Herren 3 vom Team CDG/GW . Erste Halbzeit fast ins Bodenlose gefallen und in der zweiten Halbzeit sogar mit 6 Punkten Rückstand gelegen, durch gute Motivation von dem Bank haben die Herren in der letzten Minute ihren Rückstand abarbeiten und am ende noch zu Siegen .
Eine Starkes Spiel das man sehr selten zu sehen bekommt . Bravo es hat sich wirklich gelohnt dabei zu sein euch und auch den Marco in seinem Besten Spiel des Saison zu sehen

Endstand 23:21

no images were found

Wie man sieht Motivation ist alles , wen man aber die nicht hat … wird nichts mit den Siegen .
und mit Guten Bilder … Schon mehrmals habe ich bei mir gesehen das bei Spielen die sich nicht so entwickeln wie man sich wünscht ist die Ausbeute an „Gute Bilder“ viel kleiner als bei Spielen wo alles Stimmt . Gut das ich kein Berufliche Sportfotograf bin .
In Zwei Stunde bin ich auf der Platte … Motivation für mich Hilft nicht viel aber so lange ich kein Sauerstof Zelt brauche …

Irgendwo habe ich gelesen das

Am meisten Spaß macht wen man Unmögliche möglich macht