Die vier Reiter der Apokalypse


Die vier Reiter der Apokalypse , Bronze Skulpturen von Rik Poot (20.03.1924 – 16.12.2006 )
Tod – Krieg – Revolution – Hunger
Die vier Reiter haben Ihren Platz in dem Garten vor dem Arentshuis Museum gefunden . Leider bei meinem Trip nach Brügge am 30 Mai, war auch diese Museum nach 13:00Uhr schon geschlossen. Das Heilige Blut Prozesion stiehl an dem Tag ganze Touristen Aufmerksamkeit an sich. Gut das wenigstens die fantastischen vier Bronze Skulpturen standen in den freien. So habe ich die Möglichkeit gehabt was neues für mich zu Entdecken.

4 thoughts on “Die vier Reiter der Apokalypse”

  1. Kompliment, die Aufnahmen von den 4 Reitern sind Dir gelungen! Als ich vor denen stand, tat ich mir schwer sie zu fotografieren. Mit deinem Blickwinkel eine klasse Idee und Umsetzung.

  2. Klasse Freistellung ist dir gelungen, Fotografisch auf alle Fälle alles richtig gemacht.

  3. Beeindruckende Skulpturen, lieber Marius,
    vor allem die letzte ist etwas ganz Besonderes.
    Schönes Wochenende und liebe Grüße
    moni

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.