Tuffi…der Elefant der fliegen wollte.

Geschichten und Erzählungen, jede Region hat welche. Manche amüsant und fröhlich, andre wiederum ernst und traurig. Auch in Wuppertal könnt man viele solche Geschichten. Eine davon und wie ich glaube die bekannteste, ist eine erzählung über einen Junge Elefantenmädchen namens Tuffi. Eine Geschichte die jedes Kind in Wuppertal könnt, und obwohl so unmöglich heute klingt, weiterlesen…

360 ° „Zum Licht“ von Tony Cragg

Ein künstlerisches Highlight von internationaler Bedeutung ziert seit April den Vorplatz der Bergischen Universität Wuppertal. Die knapp sieben Meter hohe Skulptur „Zum Licht“ – ein Werk des weltweit renommierten Bildhauers Anthony Cragg – wurde der Hochschule vom Künstler geschenkt. „Der Bergischen Uni fühle ich mich sehr verbunden, so dass ich dieses Projekt gerne gemacht habe. weiterlesen…

Alte Dame

Man kann meinen im Netz finden man alles … fast alles. Aber nicht Info zu dieser Skulptur was ich vor ein paar Wochen im Krakau fotografiert habe. Und es ist bestimmt keine erste beste Skulptur. Im Gegenteil … sie steht in Galerie für polnische Kunst des 19. Jahrhunderts in der Sukiennice. Zwischen dem größten polnischen weiterlesen…

Die vier Reiter der Apokalypse

Die vier Reiter der Apokalypse , Bronze Skulpturen von Rik Poot (20.03.1924 – 16.12.2006 ) Tod – Krieg – Revolution – Hunger Die vier Reiter haben Ihren Platz in dem Garten vor dem Arentshuis Museum gefunden . Leider bei meinem Trip nach Brügge am 30 Mai, war auch diese Museum nach 13:00Uhr schon geschlossen. Das weiterlesen…

Zufuhr von Tony Cragg

Das große „Tropfen“ vor der Sparkasse Wuppertal habe ich schon öfter Fotografiert . Diesmal habe ich die Fantastische Skulptur, für ein Fotorätsel missbraucht den ich vor Zwei Wochen vorgestellt habe. Der Rätsel wurde durch Julian gelöst .. gesucht habe ich die Skulptur von Tony Cragg mit dem Titel „Zufuhr“ Die 8,5 Tonen Schwere Skulptur hat weiterlesen…

229,5° arc x5

Skulptur mit den Namen 229,5° arc x5 von Bernar Venet steht schon seit 2000 in Stadhallen Garten am Johannisberg . Und obwohl ich  , schon mehrmals an den Ringen mich „Vergriffen“ habe … die Ergebnisse haben mich noch nie so richtig Überzeugen können . Aber übung macht Meister … Hier zwei ergebnisse aus Heutigen Spaziergang weiterlesen…