Blumenbeet


Mein Beitrag für DND2020 – #27

Mann kann denken das ein Beitrag für DND Projekt, eine einfache Sache ist. Das habe ich am Anfang auch gedacht.
Aber immer wieder komme ich an den Grenzen was gescheitertes zu Liefern und obwohl die Konserve voll von Bilder ist. Habe ich mir zu große Einsprüche gesetzt? Bin ich mir selbst ein zu große Kritiker? Anscheinend JA. Zu oft merke ich, das die Latte habe ich mir ziemlich Hoch gestellt habe.
Immer wieder will ich mir selbst was beweisen … nur was den?

Egal nach lange suche endlich habe ich ein Foto gefunden der meine Vorstellung entspricht und sehr gut für das DND Projekt passen wird.

4 thoughts on “Blumenbeet”

  1. Lieber Marius,
    du hast ein wunderschönes Foto ausgewählt!
    Sehr gefallen haben mir auch dein Foto und die anderen Beiträge zum Schwarz-weiß-Thema. Ich habe in meinem aktuellen Blogbeitrag auch einige SW-Fotos in die Collagen eingebaut, aber es gibt keine Collage, die ausschließlich in SW gehalten ist. Dashalb passen meine Bilder da leider nicht dazu…
    Ganz liebe rostrosige Grüße,
    Traude
    https://rostrose.blogspot.com/2020/08/so-fresh-ein-frisches-date-in-wien.html

  2. Lieber Marius,
    Wahnsinn, was für ein beeindruckendes und wunderschönes Bild!!! Echt klasse.
    Ich wünsche Dir noch ein schönes Restwochenende.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

  3. Lieber Marius,
    für den DND braucht man nun wirklich wie oben Elke schon sagt, keine fotographischen Meisterwerke, es macht aber auch mal Spass, solche zu sehen. Wenngleich ich immer wieder denke, manches ist zu stark bearbeitet.
    Das ist aber in jeglicher HInsicht auch Auffassungssache.

    Wenn man die Fotografie nun als Kunst betrachtet, ist so ein Bild schon Kunst.
    Ein Maler mal seine Bilder ja auch und das ist Kunst, wenn man die Fotografie so betrachtet.
    Es kommt immer auf den Betrachter an. Ich mit meinen Augen sehe so ein Bild niemals in der Natur und viele so stark bearbeiteten Bilder auch nicht.
    Es ist Kunst, dein Bild gefällt mr auch vom Bokeh her sehr gut.

    Liebe Grüße Eva

  4. Hallo Marius,
    das ist aber auch wirklich ein ganz besonders schönes Bild. Erstens die Farbe und dann das fantastische Bokeh. Zwar braucht es für den DND keine Meisterwerke der fotografischen Kunst, aber es ist toll, wenn man welche zu sehen bekommt.
    Herzliche Grüße – Elke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.