Märchenbrunnen … Brüder Grimm


Es ist ein Monat hier, wo ich letzte Beitrag für das Weekend in Black & White geliefert habe.

Ein Monat habe ich also Zeit gehabt … und trotz dem bin ich an der Märchenbrunnen in Wuppertal wieder stehen geblieben.
Schon vor ein paar Jahren habe ich der wunderschöne Brunnen bei einem BW Projekt vorgestellt (Irgendwie BW passt an dem Ort richtig gut). Und schon Damals fand ich die Entscheidung richtig gut.
Die Märchen Brüder Grimm fand ich schon als Kind ganz spannend, und als eine Brunnen wirklich einfach Fantastisch,

Noch einmal der Brunnen zu benutzen hat aber ganz andere Grund … es passt auch wunderschön für meinen anderen Projekt der ich seit gewisser Zeit zu Lösen versuche. ABC…Wuppertal. Ein Projekt oder besser gesagt ein Selbst gestellte Aufgabe, die ich seit kurzen auch auf Polnisch Schreibe

Fontanna Bajek

Najpiękniejsza Fontanna w Wuppertalu i chyba jedna z piękniejszych bajkowych Fontann w Niemczech.

Położona nieopodal Stadionu Piłkarskiego i Ogrodu Zoologicznego, w starej dzielnicy willowej zwanej jeszcze długo przed pierwsza wojna przez mieszkańców: „Malym Jeruzalem“ – Przepiękne Secesyjne Wille zamieszkiwane były przez bogatych Żydowskich kupców którzy w 1870 zjechali sie do szybko rozwijającego sie, i w tym czasie największego ośrodka przemysłu Tekstylnego w Niemczech. Najbogatsi z nich właśnie tutaj … w dzisiejszej dzielnicy zwanej ZOO Viertel, budowali swoje wille i zamieszkiwali je wraz z rodzinami. Mówi sie że prywatne Guwernantki, które nauczały co niektóre pociechy, często przy pięknej pogodzie przesiadywały z dziećmi pod zbudowana w 1897 Fontanną wspólnie czytając przy tym bajki braci Grimm … których bohaterowie spoglądali z Fontanny na wsłuchane w bajki, dzieci.
Dziś po wielu latach, przywrócono Fontannie jej charakter, odnawiając zniszczone w 1939 zbiorniki na wodę. By w końcu 2011, po ponad 70 latach, przy pomocy wielu Organizacjom i Stowarzyszeniom Obywatelskim, Fontanna stała sie znowu tym do czego została stworzona; by tryskając wodą robiła radość małym i dużym gościom, którzy wciąż licznie odwiedzają to miejsce.

Jak znaleźć Fontanne Bajek

Najlepiej połączyć „Odwiedziny“ Fontanny z pobytem w Ogrodzie Zoologicznym. Dojazd Schwebebahn / Autobusem jest dla Posiadaczy Karty wejściowej do ZOO wliczony a wiec ciągnięcie ze sobą Auta jest zbędne. Sama Fontanna stoi 3min. Spacerku od wejścia do ZOO a wiec dla każdego jest dostępna nawet gdy sie ma już za sobą tych wielu wzniesieni w samym ZOO :-)
Jak ze Schwebebah Station dojsc do ...

Czwartek z Naturą


Mein Beitrag für DND2020 – #26

Endlich mal ein Beitrag, wo ich mich nicht ganz anstrengen muss.
Trotz dem mag ich nicht Beiträge zu posten die nicht mal mit ein paar Orthografischen Fehler von mir, versehen sind;-).
Aber noch mehr, hasse ich vor dem Rechner zu sitzen und auf die „Erleuchtung“ zu warten. Die kommt meisten nicht … der dauernde Pfiff des Tinnitus in meinem Ohr, macht das Warten auf die „Geburt eine Idee“ manchmal unerträglich, blockt jeder freie Gedanke Flut…
Letzte Zeit ist der Tinnitus so richtig laut geworden. Als hätte ich an einem Undichten Dampfkessel gewohnt. Und bei dem Zustand zu erwarten von sich was Kreatives zu schaffen … fast unmöglich.

Czwartek z Naturą, foto projekt prowadzony od lat przez Jutte, jest dla mnie nie tylko szansą na poznanie wielu ciekawych ludzi i blogów, ale też jednym z niewielu Projektów który pomaga mi, w przepchaniu czoczo.de przez ciężkie czasy Kreatywnej stagnacji. A ta dopada mnie coraz częściej. Dobrze że Blogen ( blogowanie… jak to się pisze?) jest dla mnie w części tylko czasochłonnym Hobby które wraz z Fotografią i Pisaniem tworzą upust dla mojej kreatywności…

Burger Diederichstempel

Diederichstempel … so haben die Bürger von Solingen das Aussiechts Pavillon benannt.
Ende des 19.Jahrhunderts durch wohlhabenden August Diederichs gestiftet. Aus Remscheid stammende August Diederichs Diederichs, und zu dem Zeitpunkt pensionierter Direktor eines Schweizer Internats war, suchte sich den Platz für sein Bauwerke selbst aus und setzte dazu einen Vertrag der sein werk für die Ewigkeit schützen sollte..

1. Meinem Tempelchen seine freie Aussicht uneingeschränkt und ungehindert zu bewahren;
2. Seine Ober- und Unterburger Zugänge gut und sein Vorplätzchen wie sein Inneres besonders sauber zu erhalten;
3. Sein Schieferdach am Anfange und Ende jedes Winters auf Durchlässigkeit von Schnee und Regen zu untersuchen und gegen solche zu schützen;
( Quelle-Diederichstempel )

Man konnte Sagen … der Mann wüste was er will.


Wunderschön gelegen auf dem Hang gegenüber von Schloss Burg, und mit einer traumhaften Aussicht auf die Schlossanlage und den Stadtteil Unterburg ist der Tempel beliebt bei vielen Wanderern und Liebes paaren.
Heute, zehn Jahre Später, sind die Bäume am Schloss Burg inzwischen so gewachsen, das man aus dem Diederichstempel nur noch die Turm Spitzen von Schloss Burg zu sehen bekommt ☹ Von dem schönen Blick auf Schloss Burg, ist also nicht mehr viel übrig geblieben.

Trotz dem, der Tempel bleibt ein interessant Wanderziel und ist wert bei jedem Wetter besucht zu sein. Jeder schriett von Schloss Burg hier her, auch wen es für manchen ein wenig Ansträngend sein kann, wir befinden uns eben in Bergischen … (was nichts mit den Bergen, sondern mit dem Grafen von Berg zu tun hat). Und wen man schon sich hierher Gewagt und der Anstrengung auf sich genommen hat… bitte nicht vergessen auch das Bergische Feldartillerie-Regiment Mahnmal zu Besuchen. Liegt ca 10min. entfernt oberhalb von Diederichstempel.


Die Bilder für die Panorama entstanden vor zehn Jahren … wirklich so lange her, wo ich das geheimnisvolle Platz entdeckt habe.
Und über zehn Jahre musste vergehen, um das kleine Architektonische wunder in eine Panorama zusammen zu setzten und endlich die Idee von Damals zu ende verwirklichen.
Wie es Aussieht es hat sich gelohnt.

Übrigens … schön Neblig auf der Panorama, nicht war :-)
Es ist nicht immer so in Bergischen … aber an dem Tag war es so…
und gut so! Jetzt kann jeder sich auf dem Weg machen um zu sehen was für ein fantastische Aussichtspunkt das Diederichstempel ist.

Jeden z dwóch Pawilonów widokowych, zafundowanych przez Augusta Diederichs …
Ten Pensjonowany Dyrektor Szwajcarskiego Internatu pochodzący z Remscheid a więc z przylegającego do Solingen miast, pozostawił 1896 te budowle dla mieszkańców. Pozostawiając oprócz tych Budowli umowę o wieczystą opiekę nad tymi obiektami, i z czego się tez mieszkańcy miasta Solingen do dzisiejszego dnia wywiązują.
Jeden z tych Pawilonów stoi na granicy Remscheid i Solingen z widokiem na Müngsten Brücke który powstał 1901. A drugi właśnie tu przy Schloss Burg z widokiem na ten jeden z piękniejszych zamków Niemiec.

Neowise gesichtet

Auf der letzte Zielgrade konnte ich heute Nacht der Komet Neowiese ( C/2020 F3 ) zu sichten.
Mittlerweile hat der Komet den Erdnächsten Punkt seiner Umlaufbahn überschritten und entfernt sich von der Erde weg. Kaum noch mit bloßem Auge zu sehen, war ich leicht enttäuscht. Aber ich wüste, er ist da. Deswegen habe ich aus dem 12 Stock eines Hochhaus, auf dem Nachthimmel über den Stadt eine Bilder Serie gestartet. Fast komplette Nordhimmel habe ich Abfotografiert mit der Hoffnung das wenigstens auf einem Bild werde ich der Komet Verewigen. Glück gehabt !


Es sind sogar drei Bilder!. Schade das mein Vertrauen an die Wetterbeständigkeit nur so klein war. Hätte ich auf dem Standort von letzte Woche gestanden, hätte ich bestimmt bessere Bilder gehabt. Aber bei dem Wolken was wir den ganzen Tag gehabt hatten, konnte man sich glücklich schätzten das überhaupt was in der Kasten gelandet ist.
Somit habe ich die selbst gestellte Aufgabe gelöst. Jetzt ist Zeit gekommen die Nächste Astro Aufgabe zu Lössen … Milchstraße

Neowise hinterher


Mein Beitrag für DND2020 – #25

Seit kurzen steht die Komet Neowise jedem, Model an. Und wie es aussieht, ist es das beliebteste Motiv der letzte Tage. Deswegen habe ich meine Frühschicht ausgenutzt, um sich zu versuchen. Also nichts wie hin … aus dem Stadt raus um den Lichtern zu entkommen. Eine interessante Location mit Nord Sicht habe ich schnell gefunden … leider bei dem ersten Versuch hat das Wetter nicht ganz mitgespielt. Wolken haben sogar dem Polarstern bedeckt.


Das zweite versuch hat drei Tage Später stattgefunden. Wolkenlose Himmel … also sollte ich der Komet endlich vor der Linse bekommen. Habe ich gedacht. Leider entweder bin ich blind oder aber war ich inzwischen zu Spät. Den Neowise war nicht zu finden.
Zwei Versuche, zwei Niederlagen… heute werde ich meine Jagd auf Neowise wieder aufnehmen. Vielleicht sollte ich aber meinen Standort wechseln, um den Lichtern von Hattingen (?) zu entkommen. Ich bin schon jetzt gespannt was ich diese Nacht mitbringe.

Stück für Stück – Tony Cragg


Eine Skulptur des berühmten Bildhauers und Wahl-Wuppertalers Tony Cragg steht an der Junior Uni seit über zwei Jahren … und ich hab bis heute die nicht war genommen. Kaum zu glauben bei meine Vorlieben an Skulpturen von Sir Tony Cragg. Aber wie es aussieht es ist war.
Anscheinend haben mich die Bilder die ich vor ein paar Monaten hier gemacht haben nicht wirklich überzeugt.

Die Bilder von heute sehen auch nicht besser aus … Aber wen ich vor der Skulptur stehe, weis ich nicht wirklich was ich dort machen will.
Ich glaube ich muss dort einmal übernachten. Vielleicht wird mich meine Muse vor Ort besuchen.
Für heute muss es aber Reichen.

Kawałek po Kawałku – rzeźba Tony Cragga

Rzeźba jednego z najbardziej znanych artysta i rzeźbiarz, z wyboru od lat mieszkującego i pracującego w Wuppertalu Tony Cragga. Postawiona przed ponad dwoma laty rzeźba stoi przed siedzibę znanego w Niemczech Uniwersytetu dla dzieci i młodzieży.
Junior Uni jest placówką dydaktyczno-badawczą dla młodych ludzi w wieku od czterech do dwudziestu lat, która w 100% finansowany jest ze środków prywatnych i wspierany przez szerokie wsparcie społeczne.
Rzeźby Tony Cragga można w wielu miejscach w Wuppertalu spotkać. Ten fantastyczny artysta okazał się też „wielkim Synem miasta Wuppertal” stawiając swoje prace w przestrzeni miejskiej, tworząc z Wuppertalu małą Galerie jego Prac i sprawiając ze przestrzeń ta staje się ciekawsza i co najważniejsze nietuzinkowa.

Uzupełnienie: akurat wstaje Poniedziałek … pierwszy powyborczy poranek.
Myślałem ze obudzimy się dziś wszyscy w nowej Polsce … otwartej, sprawiedliwej i tolerancyjnej.
Ale jak wygląda pomyliłem się. Walka o Pałac Prezydencki dobiegł końca, pozostawiając za sobą zgliszcza, podzielone rodziny i społeczeństwo.
Ale patrząc na frekwencje powinnyśmy być Dumni z siebie i przede wszystkim z naszych dzieci, którzy okazali się tym razem być bardziej dojrzałymi Obywatelami i których przyszłość pozostawiliśmy w rękach PiS-owskiego „Państwa Prawa”

Naród wybrał / Naród będzie miał … co wybrał.

Czas zainwestowany w tą Kampanie, przeróżne dyskusje w necie i nie tylko, zżarły mi wiele nerwów i czasu… pozostawiając teraz oprócz bólu, niedowierzenie ze to wszystko naprawdę sie stało. Ale życie musi sie kręcić dalej. Kiedyś i ta władza zostanie rozliczona ze swoich przekrętów.