Black & White 2020 – SEPTEMBER


Gut das ich noch den Black & White Projekt habe. Wenigstens dadurch hält mein Blog noch am Leben.
In diese Situation ist der Titel diese Skulptur wirklich Passend … sie heißt Lebensader Wupper von Tony Cragg der in vielen Locationen in Wuppertal lässt seine Skulpturen stehen. Schon vor ein paar Jahren habe ich diese interessanten Skulptur vorgestellt … ein wenig aus andere Perspektive und in Farbe. Aber diese Perspektive finde ich … auch ganz Interessant.



Black & White


Eva


Judith


Anne


Steingarten


JuttaK


Do


Gerd


Brigitte


Kirsi


Elke


Esther


Bernhard


Liz


Black & White


Black & White


Black & White


Black & White

15 Gedanken zu „Black & White 2020 – SEPTEMBER“

  1. Guten Tag Marius,

    dein Bild gefällt mir ausgesprochen gut. Auf Anhieb erinnert mich das Gebäude und der Blick nach oben an den Bahaii-Tempel bei uns in Langenhain im Taunus. Die Skulptur wirkt hier ganz anders als auf deinem Foto vom 2015. Bei deiner heutigen Perspektive fallen die Läden, die auf dem anderen Foto etwas stören, vollständig weg. Ich frage mich gerade, ob man den Hintergrund auch komplett in Unschärfe versinken lassen könnte. Aber vermutlich steht die Skulptur zur nah dran.
    Mein eigenes Schwarz-Weiß Bild habe ich erst gestern von einem Naturspaziergang mitgebracht: https://mainzauber.de/2020/09/10/black-white-im-september-2020/
    Herzliche Grüße – Elke (Mainzauber)

  2. Lieber Marius, dein Bild gefällt mir sehr gut! Die Perspektive des Gebäudes ist echt super und die Skulptur ist auch interessant. Speziell sind noch die Spiegelungen, besonders das Fenster im Fenster.
    Hier kommt mein Beitrag.
    https://escara-fotoprojekte.blogspot.com/2020/09/schloss-neuschwanstein.html

    Mir scheint auch, dass bei Vielen eine gewisse Blog-Müdigkeit herrscht; das ändert sich bestimmt wieder.

    Schöne Restwoche und liebe Grüsse
    Esther

  3. Lieber Marius,
    danke dir.
    Eine Lebensader – das brauchen wir alle. Und, für jede und jeden kann sie verschieden sein und sich aus unterschiedlichem zusammensetzen.
    So gesehen passen mein Foto und der Text auch zur Überschrift „Lebensader“ – denn in meiner Wahrnehmung beschreibt er die Grundlagen meiner Lebensader. Das Leben dreht sich nicht nur um mich und meine Ideen, sondern es ist immer in einem größeren Ganzen verortet.
    Hier https://mutigerleben.wordpress.com/2020/09/01/black-white-eine-momentaufnahme/ findest du meinen neuen Beitrag.
    Liebe Grüße
    Judith

  4. Guten Morgen Marius,
    ja, Lebensader passt sehr gut in unsere Zeit. Mich erinnert das Foto an den Innenraum der Grabkapelle auf dem Württemberg, das habe ich auch schon mal gezeigt.

    Ja, diese Zeit ist sowas von schlimm, es spaltet ein Volk und es raubt mir den Schlaf, ich schlafe sehr schlecht und ich habe wirklich große Angst, die mir aber auch Niemand nehmen kann. ABER, ich kann auch nicht nur noch zur Tagesordnung übergehen.
    Jeder hat seine Meinung, die ich auch akzeptiere, aber was hier abgeht, ist nicht gut.

    Mein Beitrag heute

    https://schwabenfrau.blogspot.com/2020/09/zucciniblute.html
    Liebe Grüße Eva

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.