Busbahnhof in blaue Stunde


Ich fahre sehr selten durch die Tal mit Bus … deswegen war das entstehende Busbahnhof in Döppersberg so Interessant für mich. Jahre Lang habe ich die große Baustelle in einem Fotoprojekt aufgenommen und das Entstehung der Bahnhofs begleitet. Jetzt seit fast einem Jahr ist alles zu ende und meine Interesse ist irgendwie erlöscht. Inzwischen sind auch die letzte freie Parkplätze im Umgebung verschwunden, also auch spontane Ausflug um einfach ein paar Fotos zu machen ist nicht nur mit dem Zeit aber auch mit Kosten, oder aber einem „langen“ Spaziergang verbunden. Denn habe ich mir am Freitag kurz gemacht. Nach fast einem Jahr, hab ich wieder mal Döppersber und der Busbahnhof vor der Linse genommen. Die blaue Stunde gab noch dem ganzen noch eine zusätzliche Motivation …

Black & White 2019 – AUGUST


Fast habe ich verschlafen .
Wir haben heute den Anfang des Monats gehabt … also Zeit für Black & White Projekt
Das Bild habe ich schon vor ein paar Tagen ausgesucht … und sogar ein wenig habe ihn angefangen zu bearbeiten .
Aber erst heute habe ich gemerkt das der Friedrich August I war nicht nur Kurfürst von Sachsen und Polnische König
Er hieß sogar August … also Perfekt passend für August Beitrag :-) lol



Black & White


Anne


Netty


moni


Steineflora


JuttaK


Claudia


Black & White


Black & White


Black & White


Black & White


Black & White

St. Peter zu Syburg


Irgendwie komme ich nicht zum Fotografieren. Obwohl auf Zeit konnte ich diesmal mich nicht beklagen, auf Jagd nach neuen Aufnahmen war ich einfach zu faul.
Dafür aber habe ich ein wenig Zeit gefunden mit ON1 wieder mich zu befassen. Ein paar neue Ideen auszuprobieren. Was ist dabei entstanden werde ich euch heute vorstellen.
Wieder mal Black/White … ja es macht wirklich Spaß. Und obwohl die Ergebnisse lassen viel zu wünschen. Ich komme immer näher an der gewünschten Wirkung.

Ev. Kirche St. Peter zu Syburg

Die Kirche ist der älteste Sakralbau auf Dortmunder Stadtgebiet. Ein Vorläuferbauwerk der heutigen Kirche wurde bereits 776 urkundlich erwähnt.
Der heutige Kirchenbau ist auf die Mitte des 12. Jahrhunderts datiert.
1673 wurde die Kirche im Zuge der französischen Raubkriege durch Feuer zerstört. Im II Weltkrieg durch eine Fliegerbombe stark Beschädigt.
1953-1954 hat man die Kirche Wiederaufgebaut. (Quelle-Wikipedia)


wie die Bilder in ON1 Entstanden sind … Ihr könnt es dank dem Presset der ich für euch vorbereitet habe ein wenig Nachvollziehen.

Download “BW-2019-1.zip” BW-2019-1.zip – 61-mal heruntergeladen – 7 KB

Neue Rechner


Anstatt Die Zeit zu Nutzen um auf den Pirsch nach neuen Motiven zu gehen , habe ich letzte Tage ein neuen Rechner zusammen gesetzt.
Neue Mainboard , Prozessor und RAM haben mich ins neue Zeitalter gebracht . Ob meine Bilder dadurch besser sein werden … Auf gar keine Fall aber die Arbeit an den Bilder wird es jetzt viel Komfortabler sein … Hoffentlich .
Mit diesem Beitrag melde ich mich Offiziell von meinem Urlaub zurück .

Sparkasse Wuppertal


Es ist das Hochhaus in Wuppertal. Sparkasse Wuppertal. Mit seinem 75meter ist es das Höchste Gebäude in Wuppertal
Seit ich in Wuppertal Wohne bin ich von dem Hochhaus Begeistert der seit 2 Dezember 2015 sogar als Baudenkmale Anerkannt ist.
Sehr oft fand die Schlanke Hängekonstruktion auf meinen Bilder, und ist immer noch nicht Langweilig. Und Gut so…