Black & White 2022 – APRIL


Grabstätte Weddingen 1904
Wuppertal – Friedhof Norrenberg.
Objektiv: PORST WW 28mm/f2,8

Wie es aussieht, es war das höchste Zeit die alte und manchmal wunderschöne Grabsteine zu „Dokumentieren“.
Schön das wenigstens die schönste davon werden durch Stadt geschützt.

In Mitte der Grabstätte sitzt die lebensgroße Skulptur des Bildhauers Fritz Behn aus München, Die Haltung der ehe herb, maskulin anmutenden, sitzenden Trauernden wird durch den ebenfalls fast nachlässig neben dem Körper gehaltenen Immortellen Kranz unterstrichen (Quelle-Historische Grabdenkmäler der Wupper Region)

Übrigens… was für ein netz fund Historische Grabdenkmäler der Wupperregion von Mona Sabine Meis
gerade das was ich Brauche um manche interessante Infos zu den Denkmalen zu finden.
Trotz solch professionelle Hilfe, meine Motive werde ich selbst suchen und die Friedhoffe der Stadt weiter entdecken.



Black & White


Eva


Anne


JuttaK


Judith


Bernhard


Gerd


Promocia


Sandra


Mascha


Lina


Escara


Olaf


Black & White


Black & White

20 Gedanken zu „Black & White 2022 – APRIL“

  1. So, jetzt habe ich mich bis zu B&W durchgearbeitet (sorry, ich bin immer noch krank und so friszt der Alltag die wenige Energie auf, die ich gerade habe, da schaffe ich nicht alles immer gleich – ). – Ein eindrucksvolles Foto eines ganz besonderen Grabmals!
    Wünschte, ich hätte hier auch mehrere Friedhöfe zum Entdecken, dann würde ich mit Dir „wetteifern“, denn ich mag Friedhöfe…aber unseren kenne ich längst in-und auswendig und Skulpturen hat er kaum.
    Also bleibe ich in meinem Garten heute
    https://maschas-buch.blogspot.com/2022/04/tulips.html
    LG Mascha

  2. Super schön eingefangen, so mystisch. Mir gefällt das sehr gut. Mein Beitrag kommt noch, ist schon in der Mache!

    LG
    Sandra!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.