Einkaufsmeile Piazza Vittorio Emanuele II


Ein kleine Erinnerung aus Rom , der nicht nur Antike Gemäuer und alt Kirchen zu bitten hat aber auch „Stick Normale“ Ecken die von den Touristen sehr oft übersehen werden .
Piazza Vittorio ist das größte Platz Roms und wurde 1882-1887 , in der Epoche nach der Vereinigung Italiens in der neue Hauptstadt errichtet .
Auf der Piazza Vittorio befand sich ein großer Viktualienmarkt mit offenen Marktständen , dessen Ursprünge bis ins 19. Jahrhundert zurückreichten und wurde um die Jahrtausendwende aufgegeben .
Trotz dem Gehandelt wird immer noch in den Arkaden der Stadtpalästen die um den Platz stehen und in den vielen Geschäften & Boutiquen

Danziger Nachtspaziergang II


Manche Bilder sind einfach unvergesslich .
Dieses Bild ist eine davon … Und obwohl ist das Bild so ganz Stinkt Normal … für mich ist das eine der Interessantesten Aufnahmen der ich aus dem Sommerurlaub gebracht habe .
Ist das die Situation auf dem Bild … oder einfach die „Arbeit“ was in dem „Bildentwicklung“ steckt … heute ist nicht mehr so wichtig .
Endlich habe ich die Möglichkeit gefunden das Bild auf eigenem Blog vorzustellen .
Das Black & White Projekt ist das passende Platz dafür :-)
Übrigens …das Regenschau auf dem Bild war halbe Stunde später zu ende und kurz danach entstand das erste Danziger Nachtspaziergang Bild

Projekt 52 04/2016 – Wohin des Weges


Viele verschiedene Ideen habe ich für das Thema gehabt und ausprobiert …am ende bin ich aber auf ein Bild aus meine „Konserve“ entschieden . Die Situation die ich im Herbst in Rom aufgenommen habe Löst das Wochenthema am besten .
Es ist mein Beitrag für das Projekt52 04/2016 – Wohin des Weges ist fertig

Für Monat Januar wurden diese Themen vorgeschlagen :
es Erwacht16 Januar 2016
Wohin des Weges
– Dämmerung
Schutz03 Januar 2016
Parallelen – 09 Januar 2016