Dorf Kirche Volmarstein


Kirchen … die Atmosphäre und die Ruhe die dort Herrscht fasziniert mich immer wieder. Bei beträten eine Kirche fühle ich mich endlich frei. Die Gedanken bekommen eine Pause von Überflute der Reizen die draußen auf jedem Lauern. Und obwohl meine Messe Teilnahme hat sich nur auf ein Paar im Jahr reduziert, ein Besuch eine Kirche „Außerhalb der Öffnung Zeiten“ wird hin und wieder durch mich Praktiziert. Bei der Wandertouren und Spaziergängen treffe ich immer wieder auf Kirchen die einfach warten Besucht zu sein.
So habe ich auch auf die Kirche in Volmarstein getroffen. Auf einem Kleinen Ausflug stand sie auf meinem Weg …

Die um 1567 evangelisch gewordene Dorfkirche geht vermutlich bis auf eine Kapelle des 11. Jahrhunderts zurück. Als 1236 ein Pfarrer in Volmarstein genannt wurde, dürfte längst eine steinerne Kirche mit Flucht- und Wehrturm gestanden haben, an der Nordwand sind noch kleine Rundbogenfenster aus dieser romanischen Zeit sichtbar. Die Spitzbogenfenster weisen freilich auf spätere gotische Erneuerung hin. 1792 wurde wiederum eine Erneuerung abgeschlossen, in die auch der Turm einbezogen war. Auch nach den Umbauten des 19. und 20. Jahrhunderts dominieren im Inneren der Kirche noch die barocken Zierformen. ( Quelle – Der Westen )

Übrigens … die Macher von ON1Photo RAW haben gestern neue/überarbeitete Version rausgebracht die ich Sofort ausprobieren wollte. So entstand auch das Preset die ich für euch auch Vorbereitet habe

Download “czoczo-2019-1-Dorf-Kirche.zip” czoczo-2019-1-Dorf-Kirche.zip – 42-mal heruntergeladen – 13 KB

Hyatt Regency


Aus dem kurze Trip nach Düsseldorf habe ich ein paar Interessante Bilder hingebracht.
Hier ist eine davon. Von vorne hin wüste ich das es ein SW Bild sein wird. Und es ist ein SW Bild!
Ein Bild der für das Projekt Black & White sich gut eignen wird. Das Ergebnis kann sich sehen lassen aber perfekt ist es immer noch nicht.
Das Perfektes Bild werde ich bei nächsten Ausflug vielleicht bekommen

Die letzte Sonnenstrahlen


Wie es aussieht waren das die letzte Sonnenstrahlen. Das wunderschöne Herbst schein langsam zu ende.
Leider habe ich die Zeit wie schon vor einem Jahr voll in Sand gesetzt. keine Bilder die mich überzeugen keine die ich Zeigen könnte.
Wenn nicht das Sonntag Ausflug nach Düsseldorf, hätte ich wirklich keine Bilder gehabt.

Düsseldorf in Panorama Format


Panorama Format … es ist eine vernachlässigte Liebe
Früher habe ich wirklich viele Momente in Panorama Format Aufgenommen und Präsentiert. Aber die Zeiten sind längst Vorbei.
Obwohl trage ich mit sich ein Fisheye, der Erlaubt eine Panoram ähnliche Bild mit einem Auslösung zu machen , wird Panorama Format auf czoczo.de sehr selten Angewandt.
Eigentlich Schade … Es ist vielleicht die Zeit gekommen wieder mal an Panorama Technik zu drehen ( obwohl heute jeder Smartphon hat die Funktion,es längst nicht das gleiche)

Pebble’s Terrasse


Oh wie lange ich schon nicht im Düsseldorf war…
Ich glaube Letztes mal war das vor über einen Jahr auf Tour der France .
Nach so langen Zeit macht jeder Minute in dem „Welt Stadt“ wirklich Spaß. Man findet dabei immer wieder Orte die man noch nicht gesehen hat .
Wie zb. das „UFO“ ( so habe ich den selbst genannt bei dem ersten Einblick )
Es stand wie eine gelandete UFO zwischen den Hotels Gebäuden auf der Spitze der Halbinsel im Medien Hafen und öffnet den Blick auf ein unvergleichliches Düsseldorf Panorama.
Pebble’s Terrasse – im Sommer muss es hier wirklich was Los sein.

Eine Kleine Spielerei … mit was den ? Natürlich mit ON1Photo RAW der inzwischen Reif ist um vollkommen auf Lightroom zu verzichten.
wie ich gemerkt habe meine Interesse an meine Presets ist einigermaßen da… also Liefere auch diesmal ein Preset.

Download “UFO.zip” UFO.zip – 35-mal heruntergeladen – 10 KB