Wie im Paradies


Ein Tag waren die Geschäfte Geschlossen, und die Menschen drehen schon Verrückt.
Jedes Geschäft die ich am Freitag besuchen müsste war unglaublich voll. Für ein kleine Birne musste ich im Baumarkt fast 10min vor der Kasse stehen.
Nicht zu Sagen was in Möbelhaus Los war.
Ich kann schon verstehen wen die Lebensmittel Geschäfte gut Besucht sind ( Ein Tag kann manchmal reichen der Kühlschrank Leer zu Fressen ) aber Möbel & Co.?
Es war wirklich wieder ein Grausame Erfahrung für mich. So viele „Gier“ und „Haben wollen“ auf ein mal zu sehen.
Haben wirklich die Menschen nichts anders zu tun als nur den Konsumgüter hinterher zu Laufen?

Irgendwo in NRW


Manchmal hat man einfach Pech.
Nach meinen Starken Vertretung an der Grundlinie in den Handballhallen Wuppertal ist es gut was anders zu Zeigen als NUR Handballbilder .
Leider mit dem Rausgehen ist so eine Sache . Entweder Mann hat Zeit , nur das Wetter Spielt nicht mit
Oder ist Mann in der Arbeit und Draußen sind wunderschöne Sommerliche 20 Grad.
Aber So ist der April kann man nichts machen… ( doch Umziehen )
So war auch am Montag . Ein Ungewollte Urlaubstag muß man Irgendwie Ausnutzen. Nur wie wen das Wetter Spielt Verrückt.
Fotografisch Kann interessant sein wenn nur Trocken bleibt … also nichts wie Weg.
Himmel voll bedeckt … nur am Horizont Letzte Sonnenstrahlen haben in der dicke Wolkendecke ihren Weg gefunden.
Also nicht wie hin . Richtung … Irgendwo in NRW.
Leider die Dunkle Wolken waren schneller als Ich

Düsseldorfer Skyline


Düsseldorfer Skyline. Noch nie habe ich die Skyline von der Oberkasseler Brücke gesehen und Fotografiert.
Am Samstag durch meine Spaziergang um die Tour der France Strecke, habe ich die Mediahaffen Skyline gesehen wie noch nie. Eine Panorama die erst recht am Abend wirken muss.
Das werde ich aber bei meinem Nächsten Spaziergang durch Düsseldorf Erfahren hoffentlich bei besseren Wetter als am Samstag

Cam Underfoot 2017 – #22


Das Projekt Cam Underfoot ist am Ende :-(
Die Betreuer des Projekts haben leider nicht durchgehalten.
Eigentlich schade … aber bei mir ändert sich trotzdem nichts, Cam Underfoot lebt auf czoczo.de weiter. Jeden Mittwoch wird es hier weiter Froschperspektive geben. Diejenigen, die ihre Bilder auch der Öffentlichkeit vorstellen wollen , dürfen sich in Kommentaren melden und ein Link auf eure Beiträge legen. Es soll keine feindliche Übernahme sein … sondern ein Angebot, an all die, die die Froschperspektive auch so gefällt wie mir.

Der Natur Donnerstag 2017 – #10


Arboretum Burgholz- das es so was in Wuppertal gibt wusste ich schon immer. Aber noch NIE war ich dort , vielleicht paar mal mir Rad vorbei gefahren …und das war.
Erst am Sonntag konnte ich mit eigenen Augen sehen was für „Schatz“ verbirgt sich in Burgholz.
Ein neue Ausflug dort hin, mit viel mehr Zeit und vollen Equipment ist schon in Planung.
Vorerst muss das Bild erst reichen aus einem Nordamerikanischen Wald Mitte in Europa.