B wie Blende

Die Blende ist eine normalerweise mechanische Vorrichtung an Kameras ( soll das nicht Objektiv heißen? ), mit deren Hilfe der Lichtdurchlass durch das Objektiv verändert werden kann. Sie ist meist als Lamellenblende ausgeführt, bei der sich kreisförmig angeordnete Lamellen-Bleche so ineinander verschieben, dass der Lichtdurchlass enger oder weiter und so das einfallende Lichtbündel kleiner oder weiterlesen…