Es Regnet wieder…


Wenn jemand mir sagt das mit der Klima ist alles in Ordnung… dann garantiere ich für nichts.
Wir haben ende Januar, und wie es aussieht in Wuppertal fiel bis jetzt kein Schnee runter. Wie soll es auch Schneien, draußen ist es 7°C
Es Regnet wieder. Gestern noch, habe ich das erste mall seit vielleicht zwei Wochen die Sonne gesehen, für ein paar Minuten haben sich die Wolken ein wenig verzogen. Leider ich musste zu Arbeit, mit der Hoffnung das am Wochenende…
Tja wie das Polnische Sprichwort sagt „Hoffnung ist die Mutter der Dummen“
Es Regnet wieder

Übrigens…
Ich habe heute Nacht ein wenig wieder an den Blog gefeilt (och wie lange habe ich hier nichts verändert…) es ist vielleicht Zeit das ganze ein wenig Anzupassen, vielleicht eine ganz andere Schatten dem Blog zu gönnen. Aber wen es so schön läuft, wieso soll man so Tief angreifen.
Darum habe ich diesmal NUR ganz kleine Veränderungen vorgenommen. Grund meines Tuns, ist meine Aktive Teilnahme an dem Projekt 365.
Durch das tägliche Posten, verschwinden die Posts sehr schnell in den Tiefen des Blogs . Wenn man nicht Täglich bei mir erscheint, werden manche Posts nicht mall bemerkt. Nicht das mein Blog überhaupt viele Besucher hat… das die Menschen sich zu tausende bei mir beschweren wieso dies oder das nicht mehr zu finden ist. Im Gegenteil!
Aber wen schon so weniger Besucher kommen , wieso sollen sie sich hier nicht zufrieden fühlen.

Deswegen die Posts am Wochenende, bekommen ein zusätzliche future… die Post Karussell der letzte Tage. Die die es Interessiert können so viel schneller eine oder andere Post der letzten 15 Tage zu besuchen. Also… jetzt seit Ihr dran. Sagt mir ob es euch gefällt und ob is bei laden der Seite was Negatives aufgefallen.

3 Gedanken zu „Es Regnet wieder…“

  1. Wow, auf die Idee muß man erst mal kommen Marius. Klasse.

    Vielen Dank auch für deinen Kommentar bei mir, ich habe dir geantwortet.
    Manchmal denke ich aber doch, dass man in Polen besser dran ist, wie bei uns.
    Aber soviel polnisch verstehe ich leider nicht, dass ich dort leben könnte.

    Ich schreibe mal einen Bericht über das kleine Dorf, in dem ich gerne zu Besuch bin.
    Liebe Grüße Eva

  2. Lieber Marius,

    das Motiv kommt mir bekannt vor :-D Das Bilderkarusell mit den einzelnen Tagen finde ich echt gelungen

    LG Bernhard

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.