Kirschblüte am Engelsgarten


Die Kirschblüte zählt mit ihrem üppigen, weißen Blütenstand wohl zu den schönsten Frühlingsboten. Zeigen sich im April die prächtigen Blüten des Kirschbaums, so hat dies eine besondere Bedeutung. Denn die Kirschblüte steht für das Ende der Winterzeit und den Beginn des Frühlings. Aus diesem Grunde werden auch in einigen Regionen traditionelle Kirschblütenfeste gefeiert.
Während die Früchte des Kirschbaums ein Symbol des Sommers sind, steht die vorangegangene Kirschblüte für den Frühlingsbeginn.(Quele-Helpster)

7 Gedanken zu „Kirschblüte am Engelsgarten“

  1. Sieht schön aus. Bei uns im Garten fängt sogar die Sauerkirsche schon an zu blühen. Die Zierkirschen sind meistens etwas früher dran.
    Liebe Grüße – Elke

  2. Lieber Marius,

    eine wunderschönes Foto. Bei uns brauchen die Kirschblüten noch ein bisschen.

    Liebe Grüße
    Jutta

  3. Wunderschön beschreibst Du die Bedeutung der Kirschblüten und Dein Foto ist zauberhaft. So weit sind die Kirschbäumchen hier noch nicht.
    Liebe Grüße
    Kirsi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.