Krasiejow 2010


über Krasiejow und „seinen“ Dinosaurier habe ich inzwischen Berichtet .
Über den geplanten Umbau für dieses Jahr und Eröffnung von einem Jurassic Park auch . Darum bin ich auch dieses mal mit großen Interesse dort hin gefahren . Letztes Jahr war von dem geplanten Park noch nicht viel zu sehen , kein Bagger keine Bauarbeiter – einfach nichts stand in der Gegend – dafür aber ein Großes Schild mit Sprüchen „ 2010 im Sommer wird Eröffnet …“ weiterlesen…

Silesaurus opolensis – der älteste Dinosaurier

team-czoczo-de.jpgvor ca. 8 Jahren sorgte eine sensationelle Entdeckung dafür, das das Oppelner Land und genauer Krasiejów in aller Munde war .
Das kleine verschlafene Ort wurde auf einmal dank versteinerter Knochen , die dem Laien als solche gar nicht auffallen , zu Anlaufstelle von Paläontologen , schaulustigen und Reportern aus ganz Polen .

Vor etwas 230 Millionen Jahren waren Sumpf gebiete hier prägend .Sie lagen im Randgebiet einer große Seeplatte , die sich nördlich bis nach Allenstein und westlich bis nach Frankreich erstreckte . Dort muss sich auch die Flussmündung befunden haben . Das Gebiet war vermutlich u.a. von einigen Meter hohen Stachel Halmen bewachsen, ebenso von Baum und Samen Farnen. weiterlesen…