Helios-44M 2/58mm – Zeitverlust oder Alternative


Immer wieder findet man auf dem Weg durchs weiten Internet , Menschen die an Ihren modernen Foto Kameras ein altes manuelles Objektiv reinstecken . Wieso den nicht . Möglich ist es allemal . Aber sind die Ergebnisse überzeugend um das zu wagen ?
Bei den Bildern die ich gesehen habe merkte man kaum unterschied zu den modernen Scherben, im Gegenteil . Die Legendären Leica Summicron und Carl Zeiss Objektive sind Ihren Namen würdig . Allerdings waren sie schon damals , vor Jahren ziemlich teuer . Heute sind Ihre Preise kaum gefallen .

Aber was ist mit den alten Russischen oder DDR Objektiven . Auch mit denen hat man damals schöne Bilder gemacht . Wieso soll man also nicht versuchen . In meinen Schrank in Polen lagen noch ein Paar solche, die man als Einstieg gebrauchen konnte . Gesagt – getan . Vor drei Tagen war ich auf einen kurzen Besuch in Polen und habe einen Helios-44M 2/58 mm mitgebracht . Eine alte Kupplung wurde mir geliehen und die ersten Testbilder sind inzwischen fertig . weiterlesen…

Projekt 52-2011 #28 – Postkartenmotiv


Wieder liege ich zwei Wochen zurück . Die Ursache dafür ist meine Faulheit und der Computer Absturz. Mit dem ich nicht nur sehr viele wichtige Daten verloren habe, sondern auch noch Zeit bei der Rettung von dem was noch geblieben ist . Jetzt wo ich relativ fertig bin, kann ich wieder am Projekt werken .

Vor zwei Wochen (28) suchte man nach Postkarten Motiven .
Heute kann alles als Postkarten Motiv dienen . Eine vorbeifahrende Schwebebahn oder spielende Kind im Park . Die Coolste Motiven sind aber die modernen Karten wie zb. Wuppertal in der Nacht

aber das finde ich zu übertrieben und langweilig, da es dort nichts zu sehen gibt, deswegen habe ich für dieses Thema meine letztes HDR Bild ausgesucht .
Es ist ein Blick aus einem Burg auf das schöne Örtchen Blankenheim, die ich vor zwei Wochen besuchen durfte

Meine Beiträge zu :

Projekt 52 – 2011 / Projekt 52 – 2009

Blankenheim – Impressionen


aus dem kurzen Trip mit den Jungs von Cronenberger TG nach Blankenheim, habe ich nicht nur Muskelkater nach Hause gebracht sondern auch ein paar Interessante Fotos. Die möchte ich euch nicht vorenthalten. Das wunderschöne Städtchen das an der Ahr Quelle liegt , bietet den Besucher sehr viele Fachwerkbauten in romantischen Winkeln und Gassen .

Abschlussfahrt CTG D3


Für die Jungs von CTG D3 aus Cronenberg ,war das eine voll verdiente Abschlussfahrt , nach einer sehr schweren Saison . Für Mike und mich eine schöne Gelegenheit die Jungs und Eltern kennen zu lernen mit denen man ab der nächsten Saison viel Zeit in den Hallen verbringen wird.
Es hat mich sehr gefreut das wir dabei sein dürften . Das waren wirklich wunderschöne 2 Tage, die für lange Zeit in Erinnerung bleiben werden .
DANKE!