Freilichtmuseum – Museum des Oppelner Dorfes


Nach dem ich letzte Woche mein erster Beitrag für das The Weekend in Black & White vorgestellt habe, lange habe ich überlegt was ich euch diesmal zeigen soll. Einfach ein Black & White währe ein wenig zu einfach. Es sollte was neues und gleichzeitig interessantes sein.
Etwas was ich bis jetzt noch nicht gezeigt habe.

Muzeum Wsi Opolskiej – Museum des Oppelner Dorfes
Ist ein Freilichtmuseum, der zwischen 1961 und 1970 in Bierkowice (Stadtteil von Oppeln) Errichtet wurde. Auf eine Parkähnliche Anlage wurden interessante Dorf Häuser, Werkstätten und Alten Scheunen aus 18 und 19Jh stammenden aus ganzen Oppelner Land, zusammengebracht und neu Aufgebaut.

Übrigens …
Das neues habe ich euch gerade vorgestellt. Interessante kommt es jetzt.
Bei der Recherche nach ein paar Informationen für euch, bin ich auf der Freilichtmuseum Seite auf einen Fotografen gestoßen


Fryderyk Kremser Ein Fotograf aus Oppelner Land … aus Cosel meine Geburtsort der seit dem 50 Jahren das Sud Polen, aber vor allem das Oppelner Land Fotografiert hat . Wunderschöne Aufnahmen aus der Nachkriegs Geschichte Polens. Wer Interesse hat sich ein paar Black & White Bilder anzuschauen … hier kann man das machen. Bilder in eine Qualität die ich noch lange nicht erreicht habe trotz eine Moderne Technik


Gerade deswegen habe ich für dieses Beitrag Bilder im Format 1:1 vorgestellt …
Ein Format der ich schon vor ein paar Jahren ausprobiert … aber auch sehr schnell verworfen habe.
Wer weiß vielleicht diesmal wird es anders sein. Von meiner krankhaften Haltung an 3:2 Format habe ich mich auch Geschäft inzwischen zu verabschieden. Jetzt ist es Zeit gekommen nächste schriett zu machen.

21.03.2020 Besttätigte Corona fälle in Deutschland 19848 / 68 gestorben R.I.P.

9 Gedanken zu „Freilichtmuseum – Museum des Oppelner Dorfes“

  1. @Olaf- es freut mich das es Dir gefällt …
    Meinst Du die Ickons für Black & White ? Das ist kein Plugin… Alles ist peer Hand und im HTML jedes mall zusammen gesteckt. Habe kein vernünftige Plugin gefunden was einigermaßen mir gefallen hätte, außerdem es ist immer noch ziemlich übersichtlich.
    Grüße czoczo

  2. Interessanter Beitrag und starke Fotos. Das sind die besten die ich in der letzten Zeit hier gesehen habe. Das SW Toning ist dir hier extrem gut gelungen, die Motive geben das auch her. Du hast auch sehr viele Perspektiven versucht, die dir gelungen sind. Ist ein schönes Projekt aber so mittendrin will ich da auch nicht einsteigen. Sag mal mit welchem Plugin bereitest du dein Schwarz Weiss Projekt auf, dort wo du die Beitragsbilder(klein) zeigst/verlinkst.

    Gruss Olaf

  3. Wunderbare Bilder!
    Ich liebe diese Mühle und alten Gebäude! (in Münster haben wir eine ähnliche mit einem tollen Freilichtmuseum)
    LG, Petra

  4. a wonderful post. I like the way wood looks in black and white. These photos of campaigns make you dream, especially in times of lockdown.

  5. …I love museums and the Museum of the Opole village looks wonderful to me. We would call this a living history museum. The windmill is a favorite, last year I saw one in Virginia at a museum. Take care and stay safe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.